Soko Kitzbühel

Kein Weg zurück

Werbung Werbung schließen

Bei der „Soko Kitzbühel“ führt „Kein Weg zurück“ nach dem Mord an einem flüchtigen Bankräuber.

Es führt „Kein Weg zurück“, wenn die „Soko Kitzbühel“ in einem Dacapofall auf einem Campingplatz auf geheimer Mission ist. Den Alpen-Cops Jakob Seeböck, Julia Cencig und Ferry Öllinger zur Seite stehen auch diesmal wieder Andrea L’Arronge, Heinz Marecek und Veronika Polly.

Mehr zum Inhalt:

Der flüchtige Bankräuber Heiner Preetz taucht auf einem Campingplatz unter, wird kurz nach seiner Ankunft erschossen und seine Leiche danach verbrannt. Gleichzeitig mit Preetz erreichte der Ex-Polizist Dieter Kovacs (Jürgen Rißmann) den Campingplatz, auch eine vorerst unauffällige Frau inklusive Kind halten sich dort auf.

Kroisleitner (Ferry Öllinger) und Hannes (Heinz Marecek) werden daraufhin von Lukas (Jakob Seeböck) und Nina (Julia Cencig) beauftragt, sich als Campingurlauber auszugeben, um eine rustikale Observation zu starten.

Bild von
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück"
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Jakob Seeböck (Lukas Roither), Julia Cencig (Nina Pokorny)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Jakob Seeböck (Lukas Roither), Julia Cencig (Nina Pokorny)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Julia Cencig (Nina Pokorny), Jakob Seeböck (Lukas Roither)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Julia Cencig (Nina Pokorny), Jakob Seeböck (Lukas Roither)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Julia Cencig (Nina Pokorny), Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Julia Cencig (Nina Pokorny), Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker), Julia Cencig (Nina Pokorny)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker), Julia Cencig (Nina Pokorny)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Ferry Öllinger (Kroisleitner), Roland Silbernagl (Markus Oberlechner)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Ferry Öllinger (Kroisleitner), Roland Silbernagl (Markus Oberlechner)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Vitus Wieser (Herwig Gunsch), Julia Cencig (Nina Pokorny)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Vitus Wieser (Herwig Gunsch), Julia Cencig (Nina Pokorny)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Roland Silbernagel (Markus Oberlechner)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Roland Silbernagel (Markus Oberlechner)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Ferry Öllinger (Kroisleitner), Jakob Seeböck (Lukas Roither), Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Ferry Öllinger (Kroisleitner), Jakob Seeböck (Lukas Roither), Vitus Wieser (Herwig Gunsch)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Heinz Marecek (Hannes Kofler), Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Heinz Marecek (Hannes Kofler), Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Ferry Öllinger (Kroisleitner)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Ferry Öllinger (Kroisleitner)
"Soko Kitzbühel - Kein Weg zurück": Ferry Öllinger (Kroisleitner)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Hauptdarsteller

Jakob Seeböck (Lukas Roither)

Julia Cencig (Nina Pokorny)

Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)

Heinz Marecek (Hannes Kofler)

Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Regie

Gerald Liegel

Schauspieler

Roland Silbernagl (Markus Oberlechner)

Annika Ernst (Natascha Wittgal/Anja Preetz)

Jürgen Rißmann (Dieter Kovacs)

Vitus Wieser (Herwig Gunsch)

Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)

Johannes Richard Voelkel (Gregor Wörndle)

Andrea Nürnberger (Nachbarsfrau)

Buch

Hermann Schmid