Neue Folge:

Soko Kitzbühel

Start Up

Werbung

Doppelte Fernsehspannung zum großen Serienfinale: Die zwei letzten neuen Fälle des ORF/ZDF-Krimihits

Abschied nach 20 Jahren: Eine TV-Ära geht zu Ende, wenn Jakob Seeböck, Julia Cencig und Ferry Öllinger am Dienstag, dem 14. Dezember 2022, noch ein letztes Mal im Einsatz sind. Zum großen Finale der am längsten laufenden ORF-Krimiserie stehen die „Soko Kitzbühel“-Cops vor gleich zwei neuen Herausforderungen: Denn nachdem ein „Start Up“ einem ehrgeizigen Entrepreneur um 20.15 Uhr zum Verhängnis wird, wird es um 21.05 Uhr wirklich Zeit, „Abschied“ zu nehmen.

Mehr zum Inhalt "Soko Kitzbühel – Start Up"

Der Start-up-Event „Kitz4Future“ endet für den ehrgeizigen Entrepreneur Tim Trebo mit einer herben Enttäuschung, und wenige Stunden später ist er tot. Feinde hatte Trebo genug, schließlich war er für seinen persönlichen Erfolg bereit, über Leichen zu gehen – auch über die seiner besten Freunde. Nina (Julia Cencig) nähert sich unterdessen ihrer entfremdeten Mutter Barbara (Mercedes Echerer) an, doch eine überraschende Nachricht reißt die beiden erneut auseinander.

Bild von
"Soko Kitzbühel - Start Up": Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker), Jakob Seeböck (Lukas Roither)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker), Jakob Seeböck (Lukas Roither)
"Soko Kitzbühel - Start Up": Lukas Hupfeld (Erwin Wörndl), Julia Cencig (Nina Pokorny)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Lukas Hupfeld (Erwin Wörndl), Julia Cencig (Nina Pokorny)
"Soko Kitzbühel - Start Up": Oliver Baier (Moderator)
ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo
Oliver Baier (Moderator)

„Soko Kitzbühel“ ist eine Koproduktion von ORF und ZDF, hergestellt von Gebhardt Productions.

Sehen Sie gleich danach:

Hauptdarsteller

Jakob Seeböck (Lukas Roither)

Julia Cencig (Nina Pokorny)

Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)

Heinz Marecek (Hannes Kofler)

Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)

Regie

Claudia Jüptner-Jonstorff

Drehbuch

Stefan Hafner

Thomas Weingartner

Schauspieler

Felix Kreutzer (Tobias)

Mercedes Echerer (Barbara Pokorny)

Josef Mohamed (Jimmy Geyer)

Mark Kuhn (Klaus Holaus)

Anna Platen (Anja Messner)

Lukas Hupfeld (Erwin Wörndl)

Lukas B. Amberger (Tim Trebo)

Oliver Baier (Moderator)