Soko Donau

Dünne Luft

Werbung Werbung schließen

Beim großen Staffelshowdown (XIV) wird das Team der „Soko Donau“ zu einem Jubiläumseinsatz in Wien gerufen, wenn mit „Dünne Luft“ der 200. Fall zum Wiedersehen auf dem Dienstplan der ORF-Top-Cops steht. 

"Soko Donau - Dünne Luft": Maria Happel (Dr. Franziska Beck), Lilian Klebow (Penny Lanz), Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf), Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Helmut Bohatsch (Franz Wolfahrt)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Maria Happel (Dr. Franziska Beck), Lilian Klebow (Penny Lanz), Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf), Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Helmut Bohatsch (Franz Wolfahrt)

Mehr zum Folgeninhalt „Soko Donau – Dünne Luft“

Pennys (Lilian Klebow) und Franziskas (Maria Happel) Frühstück im Donauturm wird jäh beendet: Zwei mit Pandabär-Maske verkleidete Gestalten nehmen alle Restaurantgäste als Geisel. Bevor sie ihr Handy abgegeben muss, gelingt es Beck, eine Nachricht an Wolf (Brigitte Wolf) zu senden. Während sie zum Donauturm rast, müssen sich Ribarski (Stefan Jürgens) und Steininger (Michael Steinocher) um einen Mord kümmern. Die Haushaltshilfe des reichen Unternehmers Erik Wakolbinger (Christopher Schärf) wurde in dessen Villa ermordet. Und interessanterweise gehört ebendieser Wakolbinger zu den Donauturm-Geiseln. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Mord und der Geiselnahme? 

Bild von
"Soko Donau - Dünne Luft": Maria Happel (Dr. Franziska Beck)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Maria Happel (Dr. Franziska Beck)
"Soko Donau - Dünne Luft": Mehmet Sözer (Fabio Bruckner), Lilian Klebow (Penny Lanz)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Mehmet Sözer (Fabio Bruckner), Lilian Klebow (Penny Lanz)
"Soko Donau - Dünne Luft": Lilian Klebow (Penny Lanz), Sonja Chan (Onita Nakura)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Lilian Klebow (Penny Lanz), Sonja Chan (Onita Nakura)
"Soko Donau - Dünne Luft": Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger), Christopher Schärf (Erik Wakolbinger)
ORF/Satel Film/Stefan Haring
Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger), Christopher Schärf (Erik Wakolbinger)
"Soko Donau - Dünne Luft": Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
"Soko Donau - Dünne Luft": Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Michael Steinocher (Simon Steininger), Stefan Jürgens (Carl Ribarski)
"Soko Donau - Dünne Luft": Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf)
"Soko Donau - Dünne Luft": Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf), Michael Steinocher (Simon Steininger)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf), Michael Steinocher (Simon Steininger)
"Soko Donau - Dünne Luft": Christopher Schärf (Erik Wakolbinger), Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Christopher Schärf (Erik Wakolbinger), Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger)
"Soko Donau - Dünne Luft": Christopher Schärf (Erik Wakolbinger), Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger), Lilian Klebow (Penny Lanz), Michael Steinocher (Simon Steininger)
ORF/Satel Film/Petro Domenigg
Christopher Schärf (Erik Wakolbinger), Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger), Lilian Klebow (Penny Lanz), Michael Steinocher (Simon Steininger)

„Soko Donau“ ist eine Produktion von Satel Film in Zusammenarbeit mit ORF und ZDF, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien, den Ländern Oberösterreich und Niederösterreich sowie von Cinestyria Filmcommission and Fonds und der Filmcommission Graz.

Hauptdarsteller

Michael Steinocher (Simon Steininger)

Stefan Jürgens (Carl Ribarski)

Lilian Klebow (Penny Lanz)

Brigitte Kren (Dr. Henriette Wolf)

Maria Happel (Dr. Franziska Beck)

Helmut Bohatsch (Franz Wolfahrt)

Regie

Sophie Allet-Coche

Schauspieler

Christopher Schärf (Erik Wakolbinger)

Manuel Sefciuc (Ulli Wakolbinger)

Cornelia Köndgen (Gerlind Schleicher)

Sophie Pfennigstorf (Mandy Hammer)

Mehmet Sözer (Fabio Bruckner)

Sonja Chan (Onita Nakura)

Rahul Chakraborty (Luis Kumar)

Norbert Friedrich Prammer (Notarzt)

Buch

Maria Hinterkörner