Servus Kasperl

Kasperl & Hopsi: Villa Fürchterlich

Werbung

Der Gauner Siegi Schlitzohr möchte unbedingt die alte Villa im Wald kaufen. Und das so billig wie möglich. Darum heuert er den Waldgnom Malifax an, der es jedes Mal, wenn ein anderer Interessent zur Besichtigung der Villa kommt, mit seiner Zauberwurzel spuken läßt. So möchte niemand diese Spukvilla kaufen, und sie wird immer billiger. Kasperl und Hopsi, die diesen Schwindel aufdecken, machen diesem Gauner aber einen Strich durch die Rechnung...

Okidoki