DIE.NACHT

Science Busters - Wer nichts weiß muss alles glauben

Halt die Luft an

Werbung Werbung schließen

Diese Woche wird es kurzatmig an der Uni Graz in „ Halt die Luft an!“
Luftanhalten ist ein beliebter Zeitvertreib in der Kindheit. Die Luft um die Erde anhalten wollen wir zwar nicht, aber ihre Erwärmung schon. MC Martin Puntigam, der Molekularbiologe Martin Moder, PhD, und Dr. Florian Freistetter, Astronomie, atmen tief durch und beantworten:  Wie blond war das Proterozoikum und war das schon ein Blondinenwitz? 
Und sind Nasennebenhöhlenentzündungen schuld an der Klimakrise?

Mit On-Stage- Sauerstoffkatastrophe!