Plötzlich Familie

Instant Family

Werbung

Turbulente Familienkomödie

Mark Wahlberg und Rose Byrne wollen als glückliches Paar Adoptivkindern ein neues Zuhause bieten. Und weil sie sich gleich für ein munteres Geschwister-Trio entscheiden, ist das plötzliche Familienglück überperfekt. Gespickt mit eigenen Erfahrungen von Regisseur und Pflegevater Sean Anders ('Daddy's Home'), ist pointenreiches Vergnügen garantiert!

Im Bild: Mark Wahlberg (Pete), Rose Byrne (Ellie), Julianna Gamiz (Lita).
ORF/Pro7/© 2018 Paramount Pictures/Hopper Stone
Im Bild: Mark Wahlberg (Pete), Rose Byrne (Ellie), Julianna Gamiz (Lita).

Inhalt

Glücklich verheiratet und beruflich erfolgreich sind Pete und Ellie rundum zufrieden. Als Ellie im Internet auf eine Agentur stößt, die Pflegeeltern sucht, entschließen sie sich, ein Kind zu adoptieren. Während des Vorbereitungskurses lernen sie die 15-Jährige Lizzy kennen, der sie ein neues Zuhause bieten wollen. Und weil die rebellische Teenagerin zwei kleine entzückende Geschwister hat, nehmen sie auch Juan und Lita bei sich auf. Plötzlich zu fünft stürzen sie sich gemeinsam ins turbulente Abenteuer Familie.

Im Bild: Mark Wahlberg (Pete), Rose Byrne (Ellie), Isabela Moner (Lizzy), Gustavo Quiroz (Juan), Julianna Gamiz (Lita).
ORF/Pro7/© 2018 Paramount Pictures/Hopper Stone
Im Bild: Mark Wahlberg (Pete), Rose Byrne (Ellie), Isabela Moner (Lizzy), Gustavo Quiroz (Juan), Julianna Gamiz (Lita).

Hauptdarsteller

Mark Wahlberg (Pete)

Rose Byrne (Ellie)

Isabela Moner (Lizzy)

Gustavo Quiroz (Juan)

Julianna Gamiz (Lita)

Octavia Spencer (Karen)

Regie

Sean Anders

Drehbuch

Sean Anders

John Morris

Kamera

Brett Pawlak

Musik

Michael Andrews