Neue Folge:

Mama Fuchs und Papa Dachs

My brother's keeper

Zwillinge halten zusammen

Werbung

Luis schläft zum ersten Mal nicht zuhause im Dachsbau. Er übernachtet mit seinen Freunden Udo und Lukas im Wald, in der Nähe des Flusses. Denn früh am Morgen kann man die besten Fische fangen. Matteo vermisst nachts seinen Bruder und will eigentlich nicht allein schlafen. Später träumt Matteo, dass Luis in Gefahr gerät. Am nächsten Morgen brechen Matteo und Rosie deshalb auf, um nach Luis zu sehen. Dabei geraten sie selbst in große Gefahr.

(in Stereo-Zweikanal-Ton: Deutsch / Englisch)