Klick

Click

Werbung Werbung schließen

Familienspaß im Schnellvorlauf

Star-Comedian Adam Sandler bringt mit seiner Universalfernbedienung sein Leben auf die Reihe und fühlt sich - Klick! - bald im falschen Film. Unterstützt von einem pointensicheren Ensemble zieht er auf der turbulenten Jagd nach seinem Glück sämtliche Register.

Im Bild (v.li.): Adam Sandler, Christopher Walken.
ORF/Sony Pictures/Tracy Bennett
Im Bild (v.li.): Adam Sandler, Christopher Walken.

Inhalt

Der arbeitswütige Architekt Michael Newman hat für seine Familie keine Zeit. Ehefrau Donna und die Kinder Ted und Trudy kommen im Terminkalender des Workaholics einfach nicht vor. Da fällt Michael eine High-Tech-Fernbedienung in die Hände. Mit dieser kann er fortan nicht nur alles beliebig laut oder leise stellen, sondern vorspulen oder - wenn nötig - gleich überspringen. Der Apparat hat jedoch seine Tücken. Und so stürzt Michael in ein heilloses Chaos.

Im Bild (v.li.): Sophie Monk, David Hasselhoff, Michelle Lombardo.
ORF/Sony Pictures/Tracy Bennett
Im Bild (v.li.): Sophie Monk, David Hasselhoff, Michelle Lombardo.

Herzerwärmendes Gagfest

In dieser irrwitzigen Komödie von Frank Coraci („Eine Hochzeit zum Verlieben“) ist Top-Comedian Adam Sandler ganz in seinem Element und darf als gestresster Familienvater sein komisches Talent, aber auch seine Stärke in berührenden Szenen unter Beweis stellen. Unterstützt in seinem Kampf mit der Fernbedienung wird Sandler von Kate Beckinsale als seine Ehefrau, einem herrlich gelackten David Hasselhoff („Baywatch“) als sein Chef, den beiden Comedy-Veteranen Julie Kavner (die Stimme von Marge von den „Simpsons“ im Original) und ‚Fonzie’ Henry Winkler („Happy Days“), der mit Sandler und Regisseur Coraci bereits in „Waterboy“ arbeitete. Christopher Walken glänzt mit wilder Haarmähne als „Zurück in die Zukunft“-Christopher Lloyd-Verschnitt.

Im Bild: Kate Beckinsale.
ORF/Sony Pictures/Tracy Bennett
Im Bild: Kate Beckinsale.

Hauptdarsteller

Adam Sandler (Michael Newman)

Kate Beckinsale (Donna Newman)

Christopher Walken (Morty)

David Hasselhoff (Ammer)

Henry Winkler (Ted Newman)

Julie Kavner (Trudy Newman)

Sean Astin (Bill)

Regie

Frank Coraci

Drehbuch

Steve Koren

Mark O'Keefe

Kamera

Dean Semler

Musik

Rupert Gregson-Williams