Junior

Junior

Werbung

Schwarzenegger-Reitman-DeVito

Das erfolgreiche Trio aus „Zwillinge“ landete mit „Junior“ erneut einen Riesenhit. In der höchst unterhaltsamen Story wird Arnold Schwarzenegger als Wissenschaftler Dr. Hesse eine Eizelle eingepflanzt mit turbulenten Folgen. Köstlich - Arnie einmal gegen den Strich als Softie besetzt!

Im Bild: Danny DeVito (Dr. Larry Arbogast), Arnold Schwarzenegger (Dr. Alex Hesse).
ORF/Universal
Im Bild: Danny DeVito (Dr. Larry Arbogast), Arnold Schwarzenegger (Dr. Alex Hesse).

Inhalt

Dr. Alex Hesse und der Gynäkologe Dr. Larry Arbogast stehen knapp davor, ein sensationelles Forschungsergebnis präsentieren zu können. Komplikationen in den ersten Wochen der Schwangerschaft könnten durch ihr neues Medikament vermieden werden. Doch die Aufsichtsbehörde untersagt den Test. Alex entschließt sich daher zum Selbstversuch und wird mit einer Eizelle künstlich befruchtet. Das Experiment gelingt. Als werdende Mutter sieht sich Alex ungeahnten Problemen und Gefühlen ausgesetzt.

Hauptdarsteller

Arnold Schwarzenegger (Dr. Alex Hesse)

Danny DeVito (Dr. Larry Arbogast)

Emma Thompson (Dr. Diana Reddin)

Pamela Reed (Angela)

Frank Langella (Noah Banes)

Regie

Ivan Reitman

Drehbuch

Kevin Wade

Chris Conrad

Kamera

Adam Greenberg

Musik

James Newton Howard