Illuminati

Angels & Demons

Werbung

Tom Hanks in der zweiten, packenden Verfilmung eines Bestsellers von Dan Brown

Auch Ron Howards ('The Da Vinci Code', ‚Rush’, ‚Inferno’) zweite Verfilmung eines Dan Brown-Bestsellers geriet zum Mega-Erfolg. Auf der Suche nach den ‚Illuminati’ beginnt für Tom Hanks ('Sully', ‚The Circle’) eine atemberaubende Hetzjagd durch die europäische Kunst- und Kirchengeschichte. Großes, spannungsgeladenes Kinovergnügen garantiert!

Im Bild: Tom Hanks (Robert Langdon), Avelet Zurer (Vittoria Vetra).
ORF/Sony Pictures/Zade Rosenthal
Im Bild: Tom Hanks (Robert Langdon), Avelet Zurer (Vittoria Vetra).

Inhalt

Über dem Vatikanstaat verdunkeln sich die Wolken. Harvard Professor und Symbologe Robert Langdon wird zur Hilfe gebeten. Kurz vor der entscheidenden Phase der Papstwahl hat der Geheimbund der ‚Illuminati’ vier aussichtsreiche Kandidaten entführt. Den Kardinälen droht durch eine aus dem CERN gestohlene Kapsel mit Antimaterie der sichere Tod. Gemeinsam mit der Biophysikerin Vittoria Vetra begibt sich Langdon auf einen Wettlauf gegen die Zeit.

Im Bild: Ewan McGregor (Carlo Ventresca).
ORF/Sony Pictures/Zade Rosenthal
Im Bild: Ewan McGregor (Carlo Ventresca).

Hauptdarsteller

Tom Hanks (Robert Langdon)

Ewan McGregor (Carlo Ventresca)

Stellan Skarsgård (Richter)

Avelet Zurer (Vittoria Vetra)

Armin Mueller-Stahl (Straus)

Carmen Argenziano (Silvano Bentivoglio)

Regie

Ron Howard

Drehbuch

David Koepp

Akiva Goldsman

Kamera

Salvatore Totino

Musik

Hans Zimmer

Story

Dan Brown (Roman 'Illuminati' (OT: 'Angels & Demons'))