FIS Ski Weltcup Parallel der Damen Lech Zürs

Der Countdown

Werbung

Am 13. November die Damen, am 14. November die Herren, Quali ab 9.40 Uhr, Finale ab 16.40 bzw. 15.40 Uhr

Nach dem Auftakt in Sölden geht die Ski-Weltcup-Saison in Österreich weiter: Lech-Zürs ist am Samstag, dem 13., und Sonntag, dem 14. November 2021, Schauplatz zweier Parallel-Rennen, die ORF 1 live zeigt. Die Damen starten am Samstag um 9.40 Uhr mit der Qualifikation, ab 16.40 Uhr werden dann die Finalläufe gefahren. Kommentator ist Peter Brunner, an seiner Seite Alexandra Meissnitzer, die auch die Kamera-Fahrten absolvieren wird. Am Sonntag wird es dann für die Herren ernst, ebenfalls ab 9.40 Uhr, die Entscheidung folgt dann ab 15.40 Uhr. Es kommentieren Oliver Polzer und Alexandra Meissnitzer. Im Zielraum an beiden Tagen holt Bernhard Stöhr die Interviews ein.

Auch die Rennen in Lech-Zürs sind Teil der umfangreichen und multimedialen Berichterstattung über die heurige Ski-Weltcup-Saison im Web und via Apps: sport.ORF.at, ORF-TVthek sowie ein upgedatetes „ORF Ski alpin“-Angebot (jetzt erweitert um optionale Push-Mitteilungen für die Ankündigung von Rennen) stellen ein Gesamt-Package zusammen, das von aktuellen Storys und Hintergrundberichten über Live-Streams von den ORF-Fernseh-Übertragungen, Video-on-Demand-Angeboten sowie Live-Tickern bis zu einem umfassenden Tabellen-Teil und interessanten Social-Media-Postings reicht. Im ORF TELETEXT können sich Sportfans ab Seite 260 ebenfalls aktuell und umfassend über das Wintersportgeschehen informieren – es stehen Storys, Ergebnisse, Tabellen und Live-Ticker bereit.