Fannys Friday Doku

Egg Freezing, Co-Parenting, Single-Mums: Solo-Wege zum Kind

Werbung

Die innere Uhr tickt! Was tun, wenn der Kinderwunsch da ist, aber der richtige Partner oder die richtige Partnerin fehlt? Weibliche Singles über 30 spüren in dieser Situation oft immensen Druck - denn mit zunehmendem Alter wird auch das Kinderkriegen schwieriger. Die moderne Reproduktionsmedizin bietet Lösungen für Singles, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Sei es durch das Einfrieren von Eizellen oder eine künstliche Befruchtung durch Spendersamen. Ist das Kinderkriegen als Single tatsächlich so anders als in einer Beziehung? Im Internet gibt es sogar Plattformen, um sich eine zweite Person mit Kinderwunsch zu suchen, um gemeinsam ein Kind zu bekommen und groß zu ziehen - ohne romantisches Interesse. Es gibt heutzutage zahlreiche Alternativen zum klassischen Familienmodell von Vater-Mutter-Kind. Doch wie steht unsere Gesellschaft zu Co-Parenting und Single-Mums, und was ist gesetzlich in Österreich erlaubt? Für „Fannys Friday Doku“ trifft Reporterin Kathrin Pollak auf Gloria, Theodor und Lisa - drei Singles, die sich für unterschiedliche Wege entschieden haben, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Im Gespräch erzählen sie von den Herausforderungen, Chancen und Reaktionen aus ihrem Umfeld.