Die Chaoscamper

RV

Werbung

Turbulenter Urlaubsspaß

Comedy-Veteran Robin Williams alias Bob Munro führt seine Familie mit dem Wohnmobil ins perfekte Chaos. Als sich die Munros schließlich von absoluten Supercampern herausfordern lassen, bleibt garantiert kein Auge mehr trocken.

Inhalt

Eigentlich hat Bob Munro seiner Familie einen Urlaub auf Hawaii versprochen. Um heimlich beruflichen Pflichten nachzugehen, ändert er die Pläne. Und so geht es per Wohnmobil Richtung Rocky Mountains. Die Begeisterung von Ehefrau Jamie, Töchterchen Cassie und Sohnemann Carl hält sich in Grenzen. Die erhoffte Erholung weicht absolutem Chaos, denn die Munros lassen einfach keine Panne und Katastrophe aus. Nun gilt es, sich die Urlaubslaune von den vielen Missgeschicken auf der Reise nicht verderben zu lassen.

Im Bild (v.li.): Joanna Levesque (Cassie Munro), Josh Hutcherson (Carl Munro), Cheryl Hines (Jamie Munro).
ORF/Sony Pictures/Joe Lederer
Im Bild (v.li.): Joanna Levesque (Cassie Munro), Josh Hutcherson (Carl Munro), Cheryl Hines (Jamie Munro).

Familientrip mit Hindernissen

Murphy's Law besagt: „Whatever can go wrong, will go wrong“, also „was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen“. Diese oft-zitierte Aussage nahm Comedy-Routinier Barry Sonnenfeld („Schnappt Shorty“) als Ausgangspunkt für seine gag-geladene Familienkomödie, ganz im Stile der Chevy-Chase-„National Lampoon“-Reihe der 1980er Jahre. Mit einer gelungenen Mischung aus Herz und Humor, traumhaften Naturkulissen (gefilmt wurde in British Columbia) und viel guter Laune sorgt die turbulente Reisekomödie für blendende Unterhaltung.

Im Bild: Robin Williams (Bob Munro).
ORF/Sony Pictures/Joe Lederer
Im Bild: Robin Williams (Bob Munro).

Comedy-Ass Robin Williams (am 11. August des Jahres 2014 verstorben) besinnt sich nach Abstechern ins dramatische Fach wieder auf seine komischen Wurzeln und spielt das chaotische Familienoberhaupt Bob Munro mit gewohnt überbordender Ausgelassenheit.

Zur Story
Bob findet, dass seine Familie, also Ehefrau Jamie (Cheryl Hines), die 15-jährige Tochter Cassie (Teeniestar Joanna „Jojo“ Levesque aus „Aquamarin“) und der jüngere Sohn Carl (Josh Hutcherson -„Tribute von Panem“) mehr Zeit miteinander verbringen müsste. Kurzentschlossen packt er seinen widerwilligen Clan in ein riesiges Wohnmobil und bricht zum Roadtrip in Richtung Colorado auf.

Im Bild (v.li.): Kristin Chenoweth (Mary Jo Gornicke), Jeff Daniels (Travis Gornicke), Hunter Parrish (Earl Gornicke), Chloe Sonnenfeld (Moon Gornicke), Alex Ferris (Billy Gornicke).
ORF/Sony Pictures/Joe Lederer
Im Bild (v.li.): Kristin Chenoweth (Mary Jo Gornicke), Jeff Daniels (Travis Gornicke), Hunter Parrish (Earl Gornicke), Chloe Sonnenfeld (Moon Gornicke), Alex Ferris (Billy Gornicke).

Dabei machen sie die Bekanntschaft der nervtötenden Bilderbuchfamilie der Gornickes (Köstlich: Jeff Daniels als Familienvater und Musicalstar Kristin Chenoweth als seine jodelnde Gattin).

Im Bild: Kristin Chenoweth (Mary Jo Gornicke).
ORF/Sony Pictures/Joe Lederer
Im Bild: Kristin Chenoweth (Mary Jo Gornicke).

Hauptdarsteller

Robin Williams (Bob Munro)

Cheryl Hines (Jamie Munro)

Joanna Levesque (Cassie Munro)

Josh Hutcherson (Carl Munro)

Jeff Daniels (Travis Gornicke)

Kristin Chenoweth (Mary Jo Gornicke)

Regie

Barry Sonnenfeld

Drehbuch

Geoff Rodkey

Kamera

Fred Murphy

Musik

James Newton Howard