Bullyparade - Der Film

Werbung Werbung schließen

Gagfeuerwerk der Extraklasse

Star-Comedians Michael ‚Bully’ Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian haben die ‚Bullyparade’ erfolgreich ins Kino gebracht. Grandios witzig stolpern ihre altbekannten Charaktere in fünf Episoden von einem Abenteuer ins nächste.

Inhalt

Das Comedy-Trio, Michael ‚Bully’ Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian, zündet in den fünf Episoden ihres Kinofilms eine Pointe nach der anderen. Als Ossi-Brüder Kasirske reisen sie in ‚Zurück in die Zone’ ins Jahr des Mauerfalls. Sissi und ihr wilder Franz durchleben die ‚Wechseljahre einer Kaiserin’. Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty starten in ‚Planet der Frauen’ ein knallbuntes Weltraumabenteuer. In ‚Lutz of Wall Street’ geht es ins turbulente Banker-Leben. Und bei ‚Winnetou in Love’ geht es im Wilden Westen wieder rund.

Im Bild: Rick Kavanian, Christian Tramitz, Michael 'Bully' Herbig.
ORF/Sevenone/© Warner Bros./Marco Nagel
Im Bild: Rick Kavanian, Christian Tramitz, Michael 'Bully' Herbig.
Im Bild: Christian Tramitz, Michael 'Bully' Herbig.
ORF/Sevenone/© Warner Bros./Marco Nagel
Im Bild: Christian Tramitz, Michael 'Bully' Herbig.

Best of Bullyparade

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum der Kultshow „Bullyparade“ im Jahre 2017 schlüpften die Publikumslieblinge für fünf Episoden in ihre angestammten Rollen: Die Brüder Jens und Jörg reisen zurück ins Jahr 1989, um die Geschichte für immer zu verändern. Häuptling Winnetou wünscht sich einen Stammhalter. Doch es gibt da leider ein Problem: Der Kopfgeldjäger Dr. Schmitz und sein Komplize Tschango wollen ihn und Blutsbruder Old Shatterhand schnappen – tot oder lebendig. Das Kaiserpaar Sissi und Franz geht auf Shoppingtour und bezieht eine mysteriöse Immobilie. Lutz und Löffler mischen die Börse auf. Ein Planet voller schöner Frauen bringt Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty in große Verlegenheit. Und das alles in einem einzigen Film!

Im Bild: Rick Kavanian, Michael 'Bully' Herbi, Christian Tramitz.
ORF/Sevenone/© Warner Bros./Marco Nagel
Im Bild: Rick Kavanian, Michael 'Bully' Herbi, Christian Tramitz.

Wiedersehen alter Freunde

Das umtriebige Comedy-Trio Michael ‚Bully’ Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz kehrt nach seinen erfolgreichen Auftritten in ‚Der Schuh des Manitu’, ‚(T)raumschiff Surprise’ und ‚Lissi und der wilde Kaiser’ endlich wieder gemeinsam auf die große Leinwand zurück! Über die sozialen Medien fragten sie ihre Fans, welche Figuren und Rubriken der „Bullyparade“ sie sich für den Film wünschten.

Im Bild: Rick Kavanian, Michael 'Bully' Herbig.
ORF/Sevenone/© Warner Bros.
Im Bild: Rick Kavanian, Michael 'Bully' Herbig.

Mit den Ergebnissen in der Tasche verschanzten sich die drei Kreativköpfe zusammen mit Ko-Autor Alfons Biedermann in ein Wellnesshotel in Tirol und warfen sich gegenseitig Ideenbälle zu, bis ein fertiges Drehbuch daraus entstand. Michael Herbig übernahm wie immer die Regie und holte sich als Gaststars Hochkaräter wie Elyas M'Barek und Bully-Veteran Sky Du Mont vor die Kamera. Fast zwei Millionen deutsche Kinogeher machten die Episodenkomödie zum erfolgreichsten Film des Jahres 2017, in Österreich waren es knapp 245 000 Besucher, die sich das Pointenfeuerwerk nicht entgehen lassen wollten.

Im Bild: Michael 'Bully' Herbig, Christian Tramitz.
ORF/Sevenone/© Warner Bros.
Im Bild: Michael 'Bully' Herbig, Christian Tramitz.

Hauptdarsteller

Michael 'Bully' Herbig (diverse Rollen)

Christian Tramitz (diverse Rollen)

Rick Kavanian (diverse Rollen)

Sky Du Mont (General Motors)

Laura Berlin (Monirella)

Jasmin Lord (Susirella)

Jeanne Goursaud (Babsirella)

Diana Herold (Mary Ann)

Elyas M'Barek (Häuptling der Sioux)

Regie

Michael 'Bully' Herbig

Drehbuch

Michael 'Bully' Herbig

Alfons Biedermann

Rick Kavanian

Christian Tramitz

Kamera

Torsten Breuer

Musik

Ralf Wengenmayr

Story

Michael 'Bully' Herbig