Alex Kristan
ORF/ORF III/Caro Strasnik
Alex Kristan

Kabarett in ORF III: Das Beste von Dorfer, Resetarits, Stipsits & Co.

Ab 21. November jede Woche Highlights aus der österreichischen Kleinkunst

Werbung Werbung schließen

Zum Auftakt präsentiert ORF III am 21. November 2022 „Streifzüge durch meine besten Jahre“ mit Viktor Gernot. Diese Zusammenschau zeigt die besten Jahre und Programme des populären Kabarettisten. Darin sind Solo-Auftritte, wie der Klassiker „Grätznfest“, und die „Zwei Musterknaben“ mit Michael Niavarani zu sehen.

Am darauffolgenden Dienstag, dem 22. November, garantiert Alfred Dorfer den nächsten Lacher. Mit „Das beste bisher“ werden Highlights und lustige Momente aus seinem Bühnenprogramm gezeigt. Der Comedian lockt mit satirischen Beobachtungen über politisches wie gesellschaftliches Unheil. Mit „My Generation“ feierte Andreas Vitasek 2006 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Zur Mitte der Woche zeigt ORF III dieses einzigartige Kabarettprogramm über Vitaseks Weggefährten und Schauplätze.

Am Donnerstag, dem 24. November, folgt ein heiteres Doppelpack. In „Highlights aus den ersten drei Programmen“ sind Alex Kristans Erfolgsprogramme „Jetlag für Anfänger", „Heimvorteil" und „Lebhaft" zu sehen. Der beliebte Kabarettist punktet mit grandiosen Parodien, sowie fantastischen satirische Auseinandersetzungen mit dem Alltag und Zwischenmenschlichkeiten. Anschließend sorgt Leo Lukas mit seinem Programm „Bei guter Führung lebenslänglich“ für köstliche Unterhaltung. Der musikalische Steirer schreckt darin auch vor Tabuthemen nicht zurück.

Das Ende dieser Comedy-Woche beschließt Lukas Resetarits mit seinem Programm „Zeit“. Das Programm verspricht eine bewährte Mischung aus Persönlichem, Politischem, aus kritischem Rückblick und pointierter Vorschau.

Dienstag, 22.11., 21:55 Uhr
Alfred Dorfer - Das Beste bisher
Donnerstag, 24.11., 21:55 Uhr
Highlights zum 50. Geburtstag
Samstag, 26.11., 21:55 Uhr

Am Montag, dem 28. November, beschäftigt sich Thomas Stipsits in „Cosa Nostra" mit der ehrenwerten Gesellschaft der Stinatzer Mafia. Am Dienstag, dem 29. November, unterhält Lukas Resetarits mit seinem Kabarett „Nachspielzeit" und von unbändigem Witz ist am Mittwoch, dem 30. November, Michael Niavaranis „So fing alles an".

Die Donnerstag Nacht wartet mit einer Spezialausgabe der „Tafelrunde" auf, gefolgt von „Eckel & Lainer: 99".

Freitag, 09.12., 03:25 Uhr
Das Beste aus 50 Sendungen