Neue Folge:

Um Himmels Willen

Gnadenbrot

Werbung Werbung schließen

Eine Kette unglücklicher Umstände bringt Weihbischof Landkammer in Rage. Erzürnt kündigt er an, im Kloster hart durchzugreifen. Alles hängt nun von Oberin Theodora ab, die eigentlich gerade nach Rom wechseln wollte. Wöller droht der Verlust einer hohen Wahlkampfspende. Zudem hat er beim Verkauf eines Gnadenhofes, der Therapiepferde beherbergt, seine Hände im Spiel. Die Tiere müssten weggegeben oder getötet werden. Schwester Hanna will den Hof retten und einen Deal aushandeln.

Um Himmels Willen
ORF/Beta Film/ARD/Barbara Bauriedl
Im Bild: Lea Grosse hat mit den Tieren aus dem Gnadenhof Wöllers Vorgarten besetzt (v.li.: Fritz Wepper, Paula/Julia Hoppe, Lars Weström).

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Janina Hartwig (Hanna Jakobi)

Fritz Wepper (Wolfgang Wöller)

Wolfgang Böck (Weihbischof Landkammer)

Andrea Wildner (Marianne Laban)

Thomas Heinze (Sascha Salm)

Barbara Wussow (Jenny Winter)

Mona Seefried (Dr. Wohlschlegel)

Nina Hoger (Oberin Theodora)

Wolfgang Fierek (Herbert Wanninger)

Regie

Nikolai Müllerschön