(c) APA/BARBARA GINDL

19. Oktober 2020: Eine Frage des Gewissens

Im Sommer feierte Startenor Placido Domingo nach "MeToo" Vorwürfen und Covid-19 sein Bühnen-Comeback. Im Interview spricht der 79-Jährige über Fehlverhalten, Verletzungen und das Virus | Amerikas wohl berühmtestes Corona-Opfer inszeniert seine Rückkehr ins Weiße Haus als filmreife Show. Welchen Einfluss Pandemie, Börsen-Crash und die Black Lives Matter Bewegung auf die kommende US-Wahl haben, analysieren Künstler und Intellektuelle | Keine Messestände, kein Gedränge in den Hallen, keine Publikumstage, kein Ehrengast-Pavillon, keine Partys und Empfänge, kaum ausländische Gäste. Die heurige Ausgabe der Frankfurter Buchmesse ist ein Trauerspiel, muss sie angesichts steigender Infektionszahlen sogar ohne Publikum stattfinden. Erweist sich das Buch trotzdem als krisenfest?
23:25

VPS 23:24

Mo, 26.10.2020

Viennale Spezial - Kino trotz Krise

Von 22. Oktober bis 01. November findet in Wien die 58. Ausgabe der Viennale statt. In einem "Viennale Spezial" berichten wir über die ersten Höhepunkte von Österreichs größtem und wichtigstem Filmfestival.
23:40

VPS 23:25

Mo, 26.10.2020

Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang

Hubert von Goisern ist ein Ausnahmemusiker, ein Aus-der Reihe-Tanzender, ein Weltoffener, der aus der Enge kommt, aus Bad Goisern im Salzkammergut. Von dort ist er ausgezogen, um in Kanada, Asien und Afrika seinen Blick, seinen Geist und sein Herz zu weiten. Und um seine Eindrücke in Musik zu verwandeln – weg von der Blaskapelle über Alpenrock hin zur Weltmusik. Seine großen Erfolge wie "Koa Hiatamadl" und "Brenna tuats guat" haben Kultstatus.

Wiederholung am Di, 27.10.20, 11:05 Uhr

Vergangene Sendungen
Mo, 19.10.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: Künstler & die US-Wahl | Placido Domingo | Frankfurter Buchmesse | Studiogast: Benedikt Föger | Stefanie Sargnagel | Viennale: Christoph Schlingensief | Herbert Brandl
Di, 13.10.2020

Zum 35. TT von Orson Welles am 10.10.: kulturMontag

Orson Welles - Tragisches Genie

Ob als Schauspieler oder als Regisseur - Orson Welles schrieb Filmgeschichte. Allein sein Regiedebüt "Citizen Kane" wurde neun Mal Oscar-nominiert, gehört seit seiner Premiere 1941 zu den meistzitierten Filmen und wird vom American Film Institute als bester US-amerikanische Film aller Zeiten gelistet.
Mo, 12.10.2020

kulturMontag In memoriam Ruth Klüger:

Landschaften der Erinnerung - Das Weiterleben der Ruth Klüger

Ruth Klüger, eine der renommiertesten Literaturwissenschaftlerinnen im deutschsprachigen Raum ist diese Woche im Alter von 88 Jahren gestorben. Bis zu ihrem Tod lebte sie ein selbstgewähltes Leben zwischen allen Stühlen, eine unabhängige Frau in materieller und vor allem geistiger Hinsicht. Unkonventionell, messerscharf im Denken, kompromisslos in ihrer sprachlichen Genauigkeit.
Mo, 12.10.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: Philosoph Snoopy | "I am Greta" | Klassikbranche in der Krise | "Entführung aus dem Serail" | Martin Traxl live aus der Staatsoper | Felix Kramers "Alles Gut" | kulturDoku: In memoriam: "Landschaften der Erinnerung - Das Weiterleben der Ruth Klüger" | "Orson Welles - Tragisches Genie"
Mo, 05.10.2020

Zum 75.GT von Alfred Komarek am 5.10.: kulturMontag

Alfred Komarek - Der Geschichtensammler

Mit Kommissar Simon Polt erschuf Alfred Komarek eine österreichische Figur, die aus der deutschsprachigen Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken ist. Kongenial wird er von Erwin Steinhauer in der beliebten Polt Reihe dargestellt. Der brummige, dem Wein nicht abgeneigte Ermittler ist allen Leser*innen ans Herz gewachsen. Komareks Romane sind aber vor allem ironische und liebevolle Milieustudien aus dem Weinviertel.
Mo, 05.10.2020

kulturMontag

Martin Traxl präsentiert: John Lennon | Polit-Botschaften im Wahlkampf | Schandwache | Kärntens Ja | Itay Tiran | Der Nestroy-Theaterpreis | Studiogast: Franz Pätzold | Häuser des Jahres | Judth Schalansky | Häuser des Jahres | kulturDoku: Alfred Komarek - Der Geschichtenerzähler
Mo, 28.09.2020

Zum 75.GT von Marianne Mendt am 29.9.: kulturMontag

Orte der Kindheit

Marianne Mendt

In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger die Sängerin und Schauspielerin Marianne Mendt an die Orte ihrer Kindheit.
Mo, 28.09.2020

Zum 75.GT von Marianne Mendt am 29.9.: kulturMontag

Orte der Kindheit

Marianne Mendt

In dieser Folge begleitet Peter Schneeberger die Sängerin und Schauspielerin Marianne Mendt an die Orte ihrer Kindheit.
Mo, 28.09.2020

kulturMontag

Clarissa Stadler präsentiert: Autonomie der ungarischen Theater & Kunst-Uni in Gefahr | Andy Warhol im mumok | Gerhard Richter im Kunstforum | "viennacontemporary", "Parallel Vienna", "curated by" | Studiogäste: Stella Rollig & Cornelis van Almsick | Sammlung Jablonka | "Enfant Terrible" Rainer Werner Fassbinder | Nachruf Hans Salomon | kulturDoku: Orte der Kindheit: Marianne Mendt