16:03

VPS 16:00

Mo, 27.01.2020

Die Barbara Karlich Show

Das Geld liegt auf der Straße

Wer von Geld und Wohlstand träumt, kann in der heutigen Folge von Barbaras Gästen erfahren, wie sie es durch zündende Geschäftsideen, Risiko oder konsequentes Sparen zu Reichtum gebracht haben. Doch es gibt auch jene, die an dieser Illusion des schnellen Geldverdienens gescheitert sind.
Vergangene Sendungen
Fr, 24.01.2020

Die Barbara Karlich Show

Um die Liebe kämpft man nicht!

Wann lohnt es sich, um eine Beziehung oder eine neue Liebe zu kämpfen und wann ist es besser, einfach loszulassen und den Partner ziehen zu lassen? Und in welchen Situationen kann es sogar schaden, wenn man mit allen Mitteln versucht, eine Partnerschaft aufrecht zu erhalten?
Do, 23.01.2020

Die Barbara Karlich Show

Warum werden Männer nie erwachsen?

Erwachsen zu werden verlangt nach Mut und Verantwortungsbewusstsein. Kein Wunder, dass manche Männer das sogenannte „Peter-Pan-Syndrom“ entwickeln – ein Syndrom, bei dem Erwachsene im Innern Kind bleiben. Wie aber geht man als Frau damit um, wenn man an einen Mann gerät, der sich oft unreif oder kindisch verhält?
Mi, 22.01.2020

Die Barbara Karlich Show

Kein Sex: Kein Grund zur Panik!

Wie geht man damit um, wenn nach einiger Zeit, das erotische Prickeln und das Verlangen nach dem Partner weniger werden? Wie kann man das Feuer der Leidenschaft wieder zum Lodern bringen? Oder ist eine Beziehung zum Scheitern verurteilt, wenn die Sexualität keine Rolle mehr spielt?
Di, 21.01.2020

Die Barbara Karlich Show

Wenn Arbeit nicht vor Armut schützt

Armut bedeutet in vielen zentralen Lebensbereichen stark eingeschränkt zu sein und sie ist kein Schicksal, das Menschen vorbehalten ist, die am Rand der Gesellschaft leben. Regelmäßige Erwerbstätigkeit sollte davor schützen, meint man, doch bereits 300 000 Menschen in Österreich gelten als „Working Poor“, das heißt: sie leben an oder unter der Armutsgrenze, obwohl sie berufstätig sind.