16:00

VPS 16:00

Mo, 18.02.2019

Die Barbara Karlich Show

Diese Jugendsünde kann ich nicht vergessen

Fast jeder hat sie begangen: die kleineren und größeren Jugendsünden. Und während man an erstere bloß schmunzelnd zurückdenkt, wirken sich die anderen oft auf das ganze Leben aus, und erst in der Rückschau erkennt man die Tragweite solcher Fehler, die oft das ganze Leben geprägt haben.

Wiederholung am Di, 19.02.19, 04:55 Uhr

Vergangene Sendungen
Fr, 15.02.2019

Die Barbara Karlich Show

Sechzig plus: Endlich weiß ich, wer ich bin

Kaum einer bezeichnet sich heutzutage mit sechzig-plus als ‚alt‘. Die meisten Senioren und Seniorinnen sind in diesem Alter körperlich und geistig fit und wissen genau, was sie wollen. Sie sind in ihrer Mitte angekommen und schmieden voller Lust Pläne für ihre Zukunft.
Do, 14.02.2019

Die Barbara Karlich Show

Ich will meine Liebe nicht mehr geheim halten

Manchmal geht die Liebe komplizierte Wege, und manchmal muss sie auch geheim bleiben. Sei es, dass man sich in jemanden verliebt, der vergeben ist oder vom eigenen Umfeld nur schwer akzeptiert wird. Welche Gründe können es sein, dass man jahrelang ein Doppelleben führt und wann ist der richtige Zeitpunkt dafür, mit der Beziehung an die Öffentlichkeit zu gehen?
Mi, 13.02.2019

Die Barbara Karlich Show

Hellsehen, Astrologie, Tarot: Heute erfährst du, was die Zukunft bringt

Manche Menschen sind davon überzeugt, dass man in die Zukunft sehen und vorhersagen kann, was passieren wird. Sie schwören auf Hellseher, Tarotkarten oder vertrauen den Sternen. Doch ist es tatsächlich möglich, Zukunftsprognosen auf solche Weise zu erstellen, oder handelt es sich dabei nur um „Hokuspokus“ und Geschäftemacherei?
Di, 12.02.2019

Die Barbara Karlich Show

Meiner Beziehung droht ein Seitensprung

Wenn der Partner plötzlich gerne flirtet, obwohl er das früher nie gemacht hat, oder andere Verhaltensweisen zeigt, die ihm bis dahin fremd waren, werden viele unsicher und zweifeln an der Beziehung. Sie sehen darin oft die ersten Anzeichen für einen Seitensprung. Doch sind solche Zweifel begründet und welche Indizien sind tatsächlich Anzeichen für Untreue?