Faschierte Bällchen gefüllt mit Käse in Tomatensauce im Rohr gebacken, dazu Kartoffel

ORF

Faschierte Bällchen mit Käsefüllung in Tomatensauce

Seminarbäuerin Juliande Posch, bereitet am Stoibhof in Abtenau Faschierte Bällchen gefüllt mit Käse in Tomatensauce im Rohr gebacken zu, dazu serivert sie Kartoffeln. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Zutaten:

  • 200g Zwiebel fein hacken
  • 2-3 Knoblauchzehen fein hacken
  • 3TL Majoran getrocknet
  • 2TL Petersilie getrocknet oder frisch
  • 2 Eier
  • 50g Mich
  • 80g Semmelwürfel
  • 2TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3TL Estragonsenf
  • 600g Faschiertes vom Rind oder gemischt
  • 150g Käse nach Belieben (können auch Reste sein)
  • 20 Würfel schneiden (1,5x1,5 cm) den Rest vom Käse reiben

Tomatensoße :

  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 100g Zwiebel fein gehackt
  • Etwas Öl zum Anschwitzen
  • 600g passierte Tomaten
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und durchziehen lassen (außer Käse).

Aus der Masse 20 Bällchen formen, flach drücken, mit einem Käsestück füllen und wieder zu einem Bällchen formen. Bällchen in eine Auflaufform (20x30) schlichten.

Tomatensoße über die Bällchen verteilen und mit Käse bestreuen. 45 Min. bei 180 Grad Heißluft backen.

Tomatensoße:

Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, alle Zutaten beimengen, aufkochen lassen, abschmecken, fertig.

GUTEN APPETIT!

Rezept als PDF:

Rezept Faschierte Bällchen zum Downloaden
PDF (68.7 kB)