Eierschwammerlgulasch mit frischem roten Paprika

Robert Letz bereitet live beim mobilen Studio ein Eierschwammerlgulasch zu und verrät hier sein Rezept.

Zutaten für ca. 4 Personen:

500g Eierschwammerl geputzt oder gewaschen
2 Weiße Zwiebel geschält und geschnitten
2 Rote Paprika entkernt und geschnitten
2 EL Sonnenblumenöl
3 Zehen Knoblauch geschält und geschnitten
1 EL Paprikapulver edelsüß
0,25 l Rindsuppe oder Gemüsesuppe
0,25 l Obers
Salz, Pfeffer, Kümmel
1 EL glattes Mehl, etwas Wasser

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch in Sonnenblumenöl anbraten, die Paprika beigeben und mitbraten, mit dem Paprikapulver und etwas Kümmel stauben, kurz umrühren und mit Rindsuppe und Obers aufgießen.

Alles ca. 8-10 Minuten verkochen lassen und danach mit einem Mixstab fein pürieren, die geputzten Eierschwammerl beigeben und 2 Minuten kochen lassen.
Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden bzw. eindicken
Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Man kann die Sauce noch mit frischem Majoran oder Zitronenabrieb verfeinern.
Als Beilage eignen sich Semmelknödel oder Petersilienerdäpfel.