Küchenchef Hubert Obernosterer

ORF

Tomahawk Steak vom Schwein im Biersaftl mit Brezenknödeln

Küchenchef Hubert Obernosterer bereitet am Donnerstag im Bierhotel Loncium für „Guten Morgen Österreich“ ein Tomahawk Steak vom Schwein im Biersaftl mit Brezenknödeln zu.

Zutaten (für 4 Personen):

4 Tomahawk-Steaks
Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch, Senf
1/8l dunkles Bier

Zutaten

ORF

Knödel:
2 Brezen
Zwiebeln
Petersilie, Salz, Pfeffer,
1 Ei
1/8l Milch
Semmelbrösel

Gemüse:
Kräuterseitlinge
wilder Broccoli
Erbsenschoten

Zubereitung:

Das Steak mit Salz und Pfeffer würzen. Kümmel, Knoblauch und etwas Senf verleihen die besondere Note. Vollendet wird die Marinade mit dunklem Bier. Das Fleisch dann in den Kühlschrank geben und über Nacht ziehen lassen.

Braumeister und Gastronom Alois Planner

ORF

Braumeister und Gastronom Alois Planner

Weiter geht’s mit den Brezenknödeln. 2-Tage-alte Laugenbrezen in kleine Stücke schneiden. Dann Zwiebeln in Butter anschwitzen, zu den Brezenwürfeln dazugeben, auf Petersilie, Eier und Milch nicht vergessen. Zu guter Letzt Brösel dazugeben.

Das Ganze 20 Minuten ziehen lassen, die Masse in eine Folie geben, einrollen und eine halbe Stunde kochen lassen.
Das Steak dann scharf auf beiden Seiten anbraten und bei 180 Grad für 10 Minuten ins Backrohr geben.

In der Zwischenzeit das Saftl zubereiten. Zwiebeln mit Wurzelgemüse anschwitzen, mit Bier aufgießen und mit einem Fond vollenden. Für die Gemüsebeilage die Kräuterseitlinge mit wildem Broccoli und Erbsenschoten anrösten.

Tomahawk Steak vom Schwein im Biersaftl mit Brezenknödeln

ORF