Schwarzwurzelsalat

Dienstags steht immer der Haubenkoch Robert Letz für „Guten Morgen Österreich“ in der Küche. Diesmal bereitet er einen Scharzwurzelsalat zu und verrät hier sein Rezept.

Zutaten:

1kg Schwarzwurzeln
250g Sauerrahm
3 EL Mayonnaise
Saft einer Zitrone
Salz, Pfeffer, etwas Zucker
Frische gehackte Dille

Zubereitung:

Die Enden der Schwarzwurzeln abschneiden, schälen, in Stückeschneiden und in Salzwasser weich kochen und abseihen.
Sauerrahm und Mayonnaise verrühren, würzen mit Zitrone, Salz, Pfeffer und Zucker und die gekochten Schwarzwurzeln darunter mengen, nochmal abschmecken und mit frischer Dille verfeinern.
Passt hervorragend als Beilage zu gegrilltem und gebratenem Fleisch, aber auch als Vorspeise mit geräuchertem Lachs oder Beinschinken.

Schwarzwurzel sind auch köstlich in Bierbackteig gebacken mit Sauce Tartare zum Beispiel.
Tipp: beim Schälen Einweghandschuhe verwenden da die Schwarzwurzeln einen leicht klebrigen Saft enthalten.