Petersiliensalat

Melina Kutelas

Petersiliensalat „See-Taboulé“

Ein neues frisches Sommergericht stellt am Dienstag wieder Alexandra Palla beim mobilen Studio vor. Diesmal bereitet sie einen Petersiliensalat mit Paradeiser und Bulgur oder Rollgerste und Beeren.

Petersiliensalat „See-Taboulé“

Zutaten

  • 2 Tassen Rollgerste
  • 4 Bund Petersilie
  • 2 rote Zwiebeln
  • 8 Paradeiser
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 200 g rote Ribisel
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zuberteiung

  1. Rollgerste in Salzwasser ca. 30 Minuten bissfest kochen und abseihen.
  2. Petersilienblätter grob hacken.
  3. Zwiebel schälen und klein würfeln, Paradeiser ebenfalls klein würfeln.
  4. Zitronen schälen, filetieren und klein schneiden, den Saft dabei aufangen.
  5. Ribisel mit den Fingern von den Stielen rebeln.
  6. Alle Zutaten mit Olivenöl und Zitronensaft marinieren, salzen und pfeffern, gut vermischen und auf einer Platte servieren.
Alexandra Palla

Melina Kutelas

Die Rezepte stammen aus Alexandra Pallas Buch „Meine Sommerfrische Küche“.