Eva Pölzl vor dem mobilen Studio

ORF/Roman Zach-Kiesling

Studiogäste & Aktuelles

Die zweite Woche bei der Gloriette in Schönbrunn führt Eva Pölzl durch die Sendungen und begrüßt täglich neue Gäste im mobilen Studio, um über aktuelle Themen, das Coronavirus und die damit verbundenen Entwicklungen zu informieren.

Freitag, 12. Juni

Zum 70. Geburtstag von Klaus Eberhartinger ist die Society-Expertin Lisa Trompisch zu Gast im mobilen Studio.

Society-Talk mit Lisa Trompitsch

Kabarettistin Caroline Athanasiadis sorgt gleich in der Früh für gute Laune. In Österreich kennen sie viele als Teil des erfolgreichen Kabarett-Frauenduos „Kernölamazonen“. Corona hat aber auch hier für eine zeitliche Trennung gesorgt.

Talk mit Kabarettistin Caroline Athanasiadis

In Österreich kennen sie viele als Teil des erfolgreichen Kabarett-Frauenduos „Kernölamazonen“: Caroline Athanasiadis ist zu Gast bei „Guten Morgen Österreich“.

Nachdem sich im französischen Lyon eine Theologin um den vakanten Bischofssessel beworben hat, fragt Eva Pölzl bei Irene Klissenbauer vom Institut für Systematische Theologie und Ethik an der Universität Wien nach, ob Frauen als Bischöfe in Österreich denkbar wären.

Talk mit Theologin Irene Klissenbauer

Theologin Irene Klissenbauer spricht über eine Theologin in Frankreich, die sich um den Bischofssessel beworben hat.

Musik in die Sendung bringt die Sängerin Anne Eck mit ihrem Song „Home“, den sie live vor der Gloriette performen wird. Eine Premiere gibt es dann mit ihrer neuen Single „Hello My Heart“, die am Freitag veröffentlicht wird.

Act & Talk: Anne Eck

Anne Eck wurde die Musik in die Wiege gelegt: Ihr Großvater spielt 13 Instrumente, schreibt Partituren und versammelt die Familie sonntags zum gemeinsamen Musizieren. Ihre Eltern unterstützen die musikalische Erziehung ihrer Tochter. Eck erhält früh Klavierstunden. Mit circa 14 Jahren steht sie auf einer Bühne, sie singt „A Thousand Miles“ von Vanessa Carlton und spielt dazu Klavier. Das alles hat sich ausgezahlt, wie hier zu hören ist.

Mittwoch, 10. Juni

Seit knapp zwei Wochen ist das mobile Studio im kaiserlichen-königlichen Ambiente des Schlossparks Schönbrunn zu Gast. Höchste Zeit, die Familiengeschichte der Habsburger ein wenig detaillierter anzuschauen. Mit der neuen Sonderausstellung „Sisi - Mensch & Majestät“ gewährt die Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.B.H ebenso authentische wie überraschende Einblicke in das Leben von Kaiserin Sisi. Michael Wohlfart, Kurator der Ausstellung „Sisi - Mensch & Majestät“, ist dazu live zu Gast im Studio.

Talk mit Michael Wohlfart, Kurator Sisi-Ausstellung

Mit der neuen Sonderausstellung „Sisi - Mensch & Majestät“ gewährt die Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.B.H ebenso authentische wie überraschende Einblicke in das Leben von Kaiserin Sisi.

Style-Expertin Martina Reuter berät wieder in Sachen Mode und zeigt die Trends für den Sommer.

Modische Sommertrends: Vintage oder neon?

Style-Expertin Martina Reuter erläutert, was in diesem Sommer angesagt ist.

Neue Hilfsmittel gegen Wechselbeschwerden kennt der Facharzt für Gynäkologie Christian Matthai. In der Sendung klärt er über die Wirkungsweisen und Möglichkeiten auf.

Talk: Neue Hilfsmittel gegen Wechselbeschwerden

Frauenarzt Christian Matthai spricht über neue Mittel gegen Wechselbeschwerden.

Mit seiner neuen Single stattet Nathan Trent dem mobilen Studio bei der Gloriette einen Besuch ab und gibt eine Hörprobe.

Act und Talk mit Sänger Nathan Trent

Mit seinem aktuellen Song „Timeline“ möchte Sänger Nathan Trend neue Wege gehen. Bei „Guten Morgen Österreich“ erzählt er, warum er musikalisch und stilistisch eine andere Richtung einschlägt und was für ihn in den letzten Wochen die größten Herausforderungen waren.

Dienstag, 9. Juni

Die Kultur und Theaterwelt ist wieder zum Leben erwacht, mit besonderen Maßnahmen stehen viele Kunstschaffende nach und nach wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Eine wohlbekannte Burgtheater, Film- und Fernsehschauspielerin ist am Dienstag zu Gast beim mobilen Studio. Maria Happel ist Professorin für Rollengestaltung und seit Mai auch Institutsleiterin des Max Reinhardt Seminars.

Talk mit Schauspielerin Maria Happel

Schauspielerin Maria Happel ist seit Mai dieses Jahres Professorin für Rollengestaltung und Institutsleiterin des Max Reinhardt Seminars. Sie erzählt, was sich für ihre Studenten nach dem „Lock-down“ verändert hat.

Eine gesunde, unkomplizierte Küche ist das Markenzeichen von Alexandra Palla. Für ihre bodenständige aber moderne Küche nimmt sie Gerichte ferner Länder und wandelt sie mit heimischen Zutaten um. Diesmal mach sie live in der Sendung einen Petersiliensalat und verrät dazu ihr Rezept.

Talk: „Sommefrische Küche“

Foodbloggerin Alexandra Palla zeigt, wie man sommerliche Leichtigkeit in seine Gerichte bringt.

„Zukunftsmusik“ kommt am Dienstag von David Felix und Wolfgang Pedevilla, die gemeinsam Deutsch-Pop aus Tirol machen. Beim mobilen Studio performen sie auch ihr Lied „Alles Gut“.

Act & Talk: David Felix

Sommerliche Musik hat der Musiker und Liedermacher David Felix mitgebracht.

Selbstoptimierung in Zeiten von Corona? Nicht nur mit Sport- und Kochvideos haben viele versucht sich in der Zeit während der Coronamaßnahmen fit zu halten und vielleicht sogar zu verbessern. Ein paar sind den radikaleren Weg gegangen und haben mit kleinen Eingriffen beim Schönheitschirurgen nachgeholfen. Welche Behandlungen besonders gefragt waren erzählt der Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Veith Moser live in der Sendung.

Talk mit Veith Moser, Schönheitschirurg

Warum gerade Schönheits-OPs nach der Corona-Krise boomen, erläutert der Schönheitschirurg Veith Moser.

Montag, 8. Juni

Die große Frage in diesen Tagen: wo bleibt der Sommer? Sigi Fink, Meteorolge bei Ö3 ist zum Wochenstart zu Gast im Studio und erklärt, wann das Wetter denn endlich sommerlich wird und wieso aktuell so viele Unwetter über das Land ziehen.

Talk: Wo bleibt der Sommer?

Ö3-Meterologe Sigi Fink sagt, ab wann es Badewetter geben könnte.

Einen internationalen Über- und Ausblick gibt zum Wochenstart ORF-Chefkorrespondent Roland Adrowitzer.

Talk mit Roland Adrowitzer (ORF)

ORF-Chefkorrespondent Roland Adrowitzer spricht über aktuelle internationale Themen.

Die Band PENDL kommt aus Niederösterreich und ist immer wieder mit „Seiler und Speer“ auf den Bühnen unterwegs. Sänger Wolfgang Pendl und Gitarrist George Traxler werden ihr Lied „Für immer“ live beim Studio performen.

Act & Talk: Pendl

Die Band Pendl kommt aus Niederösterreich. Im Juli erscheint ihre neue Single „California“.

Die Sehnsucht nach Kunst und Kultur kann langsam wieder in den Kinos, Theatern, Museen und kulturellen Institutionen Österreichs gestillt werden. „Sehnsucht - nach allen möglichen Sachen“ heißt das Stück, das unter der Leitung von Ruth Brauer-Kvam aktuell am Theater „Bronski & Grünberg“ an zwei Wochenenden zu sehen ist. Die Schauspielerin und Regisseurin ist am Montag live zu Gast im mobilen Studio.

Talk mit Regisseurin Ruth Brauer-Kvam

Schauspielerin und Regisseurin Ruth Brauer-Kvam spricht über ihre neues Theaterstück, bei dem sie Regie führt: "Sehnsucht - nach allen möglichen Sachen“ .