Sautanzleber

ORF

Stotzinger Sautanzleber

Heute gibt es eine typisch burgenländisches Gericht: Sautanzleber. Hobbyköchin Leni Lehner aus Stotzing verrät ihr Rezept. Das Gericht ist schnell gezaubert und macht lange satt.

Zutaten:

  • 400 g Schweinsleber
  • 150 g Stichfleisch (z.B. Bauchfleisch)
  • 1 EL Schmalz
  • 2 große Zwiebel
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Majoran
  • Prise Neugewürz
Die Köchin

ORF

Hobbyköchin Leni Lehner

Zubereitung:

Zwiebel fein schneiden und im Schmalz anrösten. Danach das würfelig geschnittene Stichfleisch dazugeben. Mit Salz, Neugewürz und Pfeffer würzen und etwas Suppe oder Wasser ablöschen. Die blättrig geschnittene Leber mit Pfeffer und Majoran würzen, anrösten, zum Fleisch geben und fertig köcheln lassen. Als Beilage serviert man Erdäpfel oder Brot.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 27.02.2020, ORF 2 / WH 20.01.2021