Salzstangerl mit Rote-Rüben-Hummus

ORF

Dinkel-Salzstangerl mit Rote-Rüben-Hummus

Von Bäckerin Waltraud Kedl aus Moschendorf stammt das heutige Rezept, es ist für vegane oder vegetarische Gaumen: Dinkel-Salzstangerl mit Rote-Rüben-Hummus.

Salzstangerl:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 20 g Germ
  • 50 g Biomargarine
  • 10 g Salz
  • 25 ml Öl
  • 1 TL Honig oder Zuckerrübensirup (vegane Variante)
  • 300 g ½ Wasser, ½ Hafersahne

Auf Wunsch ein Dampfl machen, gehen lassen und dann die restlichen Zutaten zugeben oder gleich alle Zutaten etwa fünf Minuten vermischen. Zuletzt Biomargarine oder Butter zugeben und die Masse zu einem homogenen Teig kneten.

Bäckerin Waltraud Kedl

ORF

Bäckerin Waltraud Kedl

Etwas rasten lassen, kurz durchkneten und in zwei Hälften teilen. Rund ausrollen und in zwölf Teile schneiden. Stangerl formen und diese auf ein Backblech (Backpapier!) legen. Mit Ei oder Hafermilch bestreichen, nach Belieben mit Salz, Kümmel, Sesam bestreuen.

Gehen lassen und im heißen Backrohr bei fallender Hitze ca. 20 bis 30 Minuten backen. Wenn möglich, in den ersten zehn Minuten beschwaden.

Hummus:

  • 220 g gekochte Kichererbsen
  • 1 Esslöffel Tahin (Sesampaste)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Glas Rote Rüben-Salat (ca. 340 g)

Alles miteinander pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 13.12.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2