Spagatkrapfen

ORF

Spagatkrapfen mit Schlagobers und Preiselbeeren

Burgauberg-Neudauberg liegt an der Grenze zur Steiermark. Und so hat das heutige Rezept auch steirische Wurzeln. Es stammt von der Bäckerin Andrea Salmhofer aus Neudauberg.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 25 g Walnüsse
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 1/16 l Obers
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Prise Salz
  • Frittierfett
  • Zimt- und Backzucker zum Wälzen (vermischt)

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazu geben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig dünn ausrollen und in 8 x 4 cm große Stücke schneiden.

Bäckerin Andrea Salmhofer macht Spagatkrapfen

ORF

Andrea Samlhofer macht Spagatkrapfen

Frittierfett in einem Topf erhitzen. Ein Teigstück nach dem anderen mit Hilfe einer Spagatkrapfenzange formen und ca. zwei bis drei Minuten schwimmend goldbraun backen. Die Spagatkrapfen auskühlen lassen und danach im Zimt- und Zuckergemisch wälzen. Mit Preiselbeermarmelade und Schlagobers servieren.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 09.12.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2