Vanillekipferl

ORF

Uromas Vanillekipferl aus Grafenegg

Jakob Braun führt die Bäckerei Braun in der Katastralgemeinde Etsdorf am Kamp in Grafenegg (Bezirk Krems) in vierter Generation. Die Rezepte haben Tradition. Der Weihnachtsklassiker Vanillekipferl wird etwa nach dem Rezept der Uroma gebacken.

Zutaten:

  • 75 dag Dinkelmehl
  • 63 dag Butter
  • 30 dag Nüsse
  • 21 dag Zucker

Zubereitung:

Das Mehl und den Zucker sieben, die Nüsse und die Butter dazugeben. Alle Zutaten zu einem Teig kneten. „Nicht verzweifeln, wenn der Teig am Anfang trocken ist. Das wird schon ein Teig“, so der Bäckermeister.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 6.12.2019

Anschließend den Teig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig halbieren und eine lange Wurst formen, gleichmäßige Stückchen herunterstechen, mit der Handfläche ein Wurst wutzeln und das Vanillekipferl formen. Die Vanillekipferl kommen bei 180 Grad etwa 12 Minuten in den Ofen. Ganz wichtig: Die Vanillekipferl werden anschließend noch warm angezuckert.