Frisches Früchtejoghurt

Das Früchtejoghurt für das Frühstück muss nicht zwangsläufig im Geschäft gekauft werden - man kann es ganz einfach selber machen, saisonal und regional.

Rohmilchjoghurt:

  • Milch auf 43 °C erhitzen
    Beimpfen mit Natur Joghurt - 2 EL auf 1 Liter Milch
  • Gut verrühren
  • Abfüllen in Gläser oder Becher
  • Für 5 Stunden in das Backrohr bei circa 40-45 °C
  • Dann herunterkühlen!
Rezepte Osttirol

ORF

Das Joghurt schmeckt besonders gut mit saisonalen Früchten und Nüssen.

Stichfestes pasteurisiertes Joghurt

  • Milch erhitzen auf 85°C
  • 10 Minuten die Temperatur halten
  • Abkühlen auf 45° C mit Hilfe von fließendem Wasser – Topf einfach in die Abwasch stellen und mit kaltem Wasser abkühlen
  • Beimpfen mit 2 EL Naturjoghurt pro Liter
  • Gut verrühren
  • Abfüllen in Gläser oder Becher
  • Für 5 Stunden in das Backrohr bei circa 40-45 °C
  • Dann herunterkühlen!

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 19.11.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2