Waller mit Blutwurst

ORF

Wagner’s Wirtshaus serviert Waller

Fisch und Fleisch, Gemüse und Gewürze - alles in einem Gericht. Das serviert Christoph Wagner von „Wagners Wirtshaus“ in Hollabrunn. Er bereitet einen Waller mit Blutwurst auf Selleriepürre und Apfel-Curry-Kraut zu.

Zutaten:

  • 600 g Waller
  • 300 g Blutwurst
  • 1 große Sellerie Knolle
  • Milch
  • Salz
  • 1 Happel Kraut
  • 2 Äpfel
  • Fruchtiger Curry
  • etwas Pernod oder Weißwein
  • 2 Schalotten

Zubereitung:

Sellerie schälen, mit Milch bedeckt weich kochen. Milch abgießen und mit einem Löffel Butter und Salz fein pürieren. Kraut und Schalotten fein schneiden, Äpfel würfeln.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 14.11.2019

Alles anschwitzen, mit Curry stauben und mit Pernod ablöschen oder stattdessen mit Weißwein. Die Blutwurst würfelig schneiden und anbraten. Den Fisch in Streifen schneiden, würzen und anbraten und alles gemeinsam servieren.