Topfenpalatschinken

ORF Vorarlberg

Topfen- und Zwetschgendessert

Im Gasthaus Hörnlingen in Rankweil zaubert Haubenkoch Dominic Mayer für „Guten Morgen Österreich“ ein traumhaftes Topfen- und Zwetschgendessert.

Zwetschkenröster:

  • 500 g Zwetschken
  • 50 g Zucker
  • 125 ml Portwein
  • 125 ml Rotwein
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 St. Vanilleschote
  • 1 St. Zimtstange

Zucker leicht karamellisieren, mit dem Rotwein und Portwein ablöschen, Orangensaft zugeben und kurz einreduzieren lassen. Die geschnittenen Zwetschken, Vanille und Zimtstange zugeben und ca. 5-10 min leicht köcheln lassen.

Topfenfülle für Palatschinken:

  • 60 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 3 St. Dotter
  • 300 g Topfen
  • 30 g Rosinen
  • 2 El. Sauerrahm
  • Estragon, Zitronenzeste, Salz
  • 3 St. Eiweiß
  • 60 g Feinkristallzucker

Aus Butter, Staubzucker und Dotter einen Abtrieb erstellen. Topfen, Rosinen, Sauerrahm, Estragon, Zitronenzeste und eine Prise Salz unterrühren.

Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Palatschinken-Teig:

  • 125 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 300 ml Milch
  • 25 g flüssige Butter
  • Orangenzeste, Zitronenzeste, Vanillezucker

Alle Zutaten zusammenrühren.

Karamellisiertes Topfenomelette:

  • 350 g Topfen
  • 6 Dotter
  • 50 g Sauerrahm
  • 40 g Mehl
  • 40 g Stärke
  • Zitronenzeste

Alles zusammen rühren zu einer Topfenmasse.

  • 6 Eiweiß
  • 160 g Kristallzucker
  • Prise Salz

Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Um die Topfen-Palatschinken und die Omelette fertig zu stellen:

Bei einer Pfanne den Boden mit Zucker bedecken und hell Karamellisieren. Die mit der Topfenfülle gefüllten Palatschinken in die Pfanne geben und bei 180 Grad Ober / Unterhitze für ca. 10 min im Rohr backen. Mit einer gebutterten Palette aus der Pfanne heben.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 22.10.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Bei den Omeletten ebenfalls den Pfannenboden mit Zucker bedecken und leicht karamellisieren. Mit einem Esslöffel die Masse in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten ebenfalls bei 180 Grad Ober / Unterhitze backen. Einschlagen und mit einer gebutterten Palette aus der Pfanne nehmen.