Kloaniedai Apfelmus Sauerkraut Bohnensuppe

ORF

Kloaniedei

Veronika Mayr, die Pfarrersköchin von Mariastein, zeigt, wie man eine typische Tiroler Hausmannskost zubereitet: Kloaniedei, auf Hochdeutsch Kartoffelpaunzen, sind schnell gemacht und schmecken sowohl mit Sauerkraut als auch mit Apfelmus. Hervorragend zu Kloaniedei paßt auch eine Bohnensuppe.

Zutaten für 4 Personen

  • ¾ kg mehlige Erdäpfel,
  • 25 dag glattes Mehl,
  • 1 Ei,
  • Salz, Muskatnuß, Butterschmalz zum Braten

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 17.10.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Erdäpfel kochen, heiß schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl, Ei, Salz und Muskat rasch zu einem mittelfesten Teig verkneten. Den Teig halbieren und sofort weiterverarbeiten. Dazu daumendicke Rollen formen und diese in Stücke schneiden, rundherum bemehlen und anschließend bei mittlerer Hitze rundherum schwingend goldgelb braten. Kloaniedei warmstellen und die zweite Hälfte des Teiges ebenso verarbeiten.

Kloanidai Apfelmus Sauerkraut Bohnensuppe

ORF

Eingemachtes Sauerkraut

  • 500 g Sauerkraut,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 2 Lorbeerblätter,
  • 5 Wacholderbeeren,
  • 5 Pfefferkörner,
  • etwas Salz, Kümmel

Für die Einbrenn:

  • 40 g Butter,
  • 1 EL glattes Mehl (Butter erhitzen, Mehl dazugeben, gut bräunen)

Sauerkraut gut ausdrücken und mit ¼ l Wasser mit den Gewürzen bei geschlossenem Deckel zwei Stunden kochen. Sollte die Flüssigkeit verdampft sein, immer wieder nachgießen.
Nun werden die Knoblauchzehen mit einer Gabel zerdrückt und das Sauerkraut mit einer dunklen Einbrenn vermengt.

Kloanidai Apfelmus Sauerkraut Bohnensuppe

ORF

Bohnensuppe

  • 250 g Wachtelbohnen,
  • 2 Lorbeerblätter,
  • Salz, Pfeffer, 1 Spritzer Essig, Schnittlauch

Wachtelbohnen am Tag zuvor einweichen. Mit 1 ½ l Wasser und den Gewürzen zum Kochen bringen und ca. 1 Stunde weichkochen.
Ebenfalls mit einer dunklen Einbrenn eindicken. Mit einem Spritzer Essig abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Kloanidai Apfelmus Sauerkraut Bohnensuppe

ORF

Apfelmus

  • ½ kg Äpfel,
  • ¼ l Wasser,
  • 50 g Zucker,
  • Zimtstange, Saft und Schale einer halben Zitrone, Vanillezucker

Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, mit allen Zutaten weich kochen, Zimtstange entfernen und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Kloanidai Apfelmus Sauerkraut Bohnensuppe

ORF

Gutes Gelingen