Tiroler Burger

ORF

Tiroler Burger

Ortsbäuerin Elisabeth Werlberger zaubert aus heimischen, regionalen und saisonalen Zutaten einen coolen Tiroler Burger. Für das Burgerlaibchen nimmt sie Fleisch vom Tiroler Jahrling, das sind Rinder, die nicht älter sind als 1 Jahr und den Sommer auf der Alm verbracht haben. Auch die Brötchen und die Burgersauce sind selbstgemacht.

Burger Brötchen

(ergibt ca. acht Brötchen zu je ca. 110 g)

Zutaten:
- 500 g Mehl
- 40 g Butter (Zimmertemperatur)
- 1/2 Würfel Germ
- 10 g Salz (ca. 2 TL)
- 20 bis 30 g Zucker (ca. 2 EL)
- Ca. 1/4 L Milch
- Ca 1/8 L Wasser
- 1 Ei
- Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen und am Rande salzen. Germ und Zucker in die Mulde geben und mit lauwarmem Wasser ein Dampfl zubereiten.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 16.10.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Lauwarme Milch und Butter dazugeben und zu einem mittelfesten Teig verarbeiten Teig ca. 30 Minuten rasten lassen, danach Teig ca. 2-3 cm ausrollen und mit einem Ausstechring (Durchmesser ca.10 cm) Kreise ausstechen.

Tiroler Burger

ORF

Ortsbäuerin Elisabeth Werlberger beim Ausstechen der Burger Brötchen

Kreise ca. 15 min rasten lassen, mit Ei bestreichen und dick mit Sesam bestreuen und bei 190 bis 200 Grad Heißluft für ca. 20 Minuten ins vorgeheizte Rohr geben.

Burgerlaibchen:

Zutaten:
- 400 g Hackfleisch vom Tiroler Jahrling
- 1/2 Becher Sauerrahm
- 1 Ei
- 1 gefrorene Semmel
- 1 kleine Zwiebel
- Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Gefrorene Semmel aufreiben und mit Sauerrahm und Ei zu einer Masse vermischen. Mit Salz&Pfeffer würzen und dann das Hackfleisch dazu geben und gut vermischen. Laibchen formen und in einer Pfanne mit heißem Butterschmalz herausbacken. In der Pfanne die Laibchen etwas platt drücken.

Tiroler Burger

ORF

Rote Burger Sauce

Zutaten:
- 1/8 l Schlagrahm
- 1 Becher Sauerrahm
- Tomatenmark
- Senf
- Salz, Pfeffer, Zwiebel oder auch Knoblauch

Zubereitung:
Sauerrahm mit Schlagrahm mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die jeweiligen Geschmackszutaten klein schneiden und mit der Masse vermengen. Tomatenmark und Senf je nach Belieben dazu geben.

Tiroler Burger

ORF

Zubereitung Tiroler Burger:
Die fertiggebackenen Brötchen in der Mitte auseinander schneiden und mit Salat, dem Fleischlaibchen, einem Klecks Burgersauce, einer Tomatenscheibe und Paprika belegen.