Breznsuppe

ORF

Wildschönauer Brezensuppe

Die Brezensuppe hat in der Wildschönau lange Tradition: sie ist ein deftige, sättigende Speise – ideal für den Hunger der Holzarbeiter. Von der Bezeichnung soll man sich nicht täuschen lassen. Die Brezensuppe ist mehr Auflauf als Suppe.

Zutaten:

  • 1 weiße Salzbreze
  • 50 g Graukäse
  • gehackter Petersil
  • ca. 200 ml Rindsuppe
  • 1 mittegroße Zwiebel
  • Ca. 10 dag Butterschmalz
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

Die kleingeschnittene Breze in ein feuerfestes Geschirr geben.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 14.10.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2 /WH 7.4.2020 / WH 20.10.2020

Den Graukäse darüber geben und mit Petersil bestreuen. Mit heißer Rindssuppe übergießen und bei200 Grad circa fünf Minuten im Backrohr überbacken.

Breznsuppe

ORF

Inzwischen die Zwiebel in feine Ringe hobeln, in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, die Zwiebelringe dazugeben und goldbraun rösten. Die Breznsuppe aus dem Ofen geben, den gebräunten Zwiebel darüber und mit Schnittlauch bestreuen.