Kärnten EG Neuhaus Hadnkranznudeln Mittwoch 25 September 2019

ORF/Michael Steuer

Handkranznudeln aus Neuhaus

Gastwirt und Küchenchef Peter Rupitz vom Landgasthof Hafner in Oberdorf kocht Hadnkranknudeln. Rezept für vier Personen.

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • Sonnenblumenöl
  • 4 Eidotter
  • Wasser

Für die Fülle:

  • 400g Hadnmehl (Buchweizenmehl)
  • Salz
  • 1/4l Sauerrahm
  • 1/2l Schlagobers

Zubereitung Teig:

Für den Teig Weizenmehl mit Eidottern, Sonnenblumenöl, Salz und Wasser vermengen und danach kneten. So lange Wasser dazugeben bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Danach den Teig in eine Frischhaltefolie geben und 15 Minuten rasten lassen.

Kärnten EG Handkrannudeln Mittwoch 25 September 2019

ORF/Michael Steuer

Zubereitung Fülle:

Das Hadnmehl so lange erwärmen (linden), bis es zu heiß für die Hand ist. Das Mehl danach auskühlen lassen.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 25.09.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Für die Fülle das Hadnmehl salzen, danach Sauerrahm und Schlagobers dazugeben. Die zähflüssige Masse gibt der Küchenchef auf den ausgewalkten Nudelteig und verstreicht sie. In die Mitte des Teiges danach ein Kreuz ritzen und den Teig von innen nach außen einrollen – so dass sich ein Kranz bildet. Mit den Händen formt der Küchenchef danach kleine Stücke und schneidet sie mit einem Teigrad aus dem Teig heraus.

Kärnten EG Handkrannudeln Mittwoch 25 September 2019

ORF/Michael Steuer

Die Nudeln danach für 15 Minuten über Wasserdampf gar werden lassen.