Steinpilzrisotto mit Saibling

ORF

Saibling mit Steinpilzrisotto

Die Wälder sind voll mit Beeren und Pilzen. Der Steinpilz ist besonders schmackhaft. In einem cremigen Risotto kommt der Pilz gut zur Geltung. Der Saibling wird kross auf das Risotto gebettet.

Zutaten:

  • Filet vom Saibling
  • frische Steinpilze
  • Salz, Pfeffer
  • Risotto-Reis
  • Weißwein
  • Gemüsebrühe
  • Zwiebel
  • Petersilie, Thymian
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Butter
Steinpilzrisotto mit Saibling

ORF

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anrösten. Die Steinpilze gut waschen und klein schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Den Risotto-Reis dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Immer wieder rühren und mit Gemüsebrühe aufgießen bis der Reis durch ist. Zum Schluss mit Parmesan und Petersilie verfeinern.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 26.08.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Das Saiblingsfilet nur salzen und auf der Hautseite fast ganz durchbraten. Erst kurz vor dem Garpunkt umdrehen. Butter und Thymian dazugeben.

Risotto anrichten, den Fisch darauf und mit der Butter beträufeln.