Liptauer Almfrühstück Wirtin

ORF

Almfrühstück: Bauernbrot mit Liptauer

Die wichtigsten Zutaten für ein Almfrühstück? Sonnenschein, Tiroler Bergpanorama und ein frisch gebackenes Bauernbrot. Dani Thaler von der Gipföhit am Schatzberg im Almengebiet Wildschönau/Alpbach verrät uns ihr schnelles Lieblingsrezept.

Zutaten Bauernbrot mit Buttermilch (1 Brotwecken):

400 g Weizenbrotmehl
580 g Roggenmehl
1,5 kg Trocken Germ
1/2 l lauwarmes Wasser
1/2 l Buttermilch
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
2 Esslöffel Brotgewürz (Koriander, Anis)
20 große Salz
1 Hand Zucker

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Tag rühren, geht am schnellsten mit einer Küchenmaschine. Den fertigen Teig mit einem Geschirrtuch zudecken und einen Stunde „rasten“ lassen. Ausreichend Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und mit den Handballen gut durchkneten. Das Brot dann zu einem Wecken oder zu zwei Laiben formen.

Geheimtipp:

Streicht man etwas Cafè auf das Brot, wird die Kruste knuspriger.

Anschließend bei 190 Grad (Heißluft) circa 60 Minuten backen. Das Brot dann auf den Rücken drehen und mit den Fingern klopfen. Klingt es „hohl“, ist es ausreichend gebacken.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 28.08.2019, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2 / WH 20.03.2020

Liptauer Almfrühstück Wirtin

ORF

Daniela serviert das Bauernbrot am liebstne mit einem Liptaueraufstrich.

Liptauer Aufstrich:

250 g Topfen
250 g Creme fresh
1-2 fein rote Paprika (gewürfelt)
1 Zwiebel (klein gewürfelt)
Paprikapulver
Salz

Alle Zutaten zusammenmischen und gut verrühren. Das ofenwarme Brot dann gemeinsam mit dem Aufstrich servieren. Guten Morgen und guten Appetit!