Oberwaltersdorf

ORF

„Guten Morgen Österreich“ ab 12. August aus Niederösterreich

„Guten Morgen Österreich“ macht ab 12. August Station in Niederösterreich. Nadja Mader und Jan Matejcek begrüßen dabei die Zuschauerinnen und Zuschauer täglich von 6.30 bis 9.30 Uhr in ORF 2 in Oberwaltersdorf, Traiskirchen, Pfaffstätten und Ebreichsdorf.

Montag, 12. August: Oberwaltersdorf

Als Stargast blickt Astrologin Eva Vaskovich-Fidelsberger zum Start der Woche in die Sterne und verrät, welche Sternzeichen die Glückskinder sind. Beim Tagesthema stellt sich die Frage, wie berechenbar Hunde für ihre Besitzer sind. Hundeexperte und Autor Jochen Stadler veröffentlicht dazu im August mit „Guter Hund, böser Hund: Wegweiser für Rudelführer“ einen Ratgeber und gibt bereits bei „Guten Morgen Österreich“ hilfreiche Antworten. Mit Oswald Hicker, Chefredakteur der NÖ Bezirksblätter, wird die aktuelle Nachrichtenlage beim Wochenausblick beleuchtet. Den Musik-Act steuert Laura Anna, eine junge Musikerin aus Niederösterreich, mit ihrer neuen Single bei.

Dienstag, 13. August: Traiskirchen

Als Stargast wird Roman Svabek, ehemaliger Opernball-Zeremonienmeister, begrüßt und erzählt vom Ball der Bälle und über sein Leben nach dem Opernball. Ende Juni hat Traiskirchen im Bezirk Baden als erste Stadt Österreichs den Klimanotstand ausgerufen. Was das für die Stadt bedeutet und ob dieser Schritt dem Klimawandel zu Gute kommt, wird beim Tagesthema geklärt. Modeexpertin Martina Reuter präsentiert außerdem mit den neuesten Kreationen und Trend-Farben die Modetrends für den Herbst. Der Musik-Act ist Ramona Rotstich, Popsängerin und Songwriterin aus Wien.

Mittwoch, 14. August: Pfaffstätten

Stargast ist Mercedes Echerer, eine österreichische Bühnen- und Filmschauspielerin sowie Moderatorin von Radio- und Fernsehsendungen. In „Guten Morgen Österreich“ erzählt sie u. a. von der Suche nach ihren eigenen Wurzeln in Siebenbürgen. Beim Tagesthema geht es um Trockenheit und ihre Folgen. Dabei wird erläutert, was Weinbauern dagegen unternehmen und ihre neuen Methoden im Kampf gegen Wasserknappheit vorgestellt. Den Musik-Act steuert Kess Kess, eine junge Band aus dem Pielachtal in Niederösterreich, mit ihrer Debütsingle bei.

Donnerstag, 15. August: Keine Sendung, Mariä Himmelfahrt.

Freitag, 16. August: Ebreichsdorf

Tricky Niki, im bürgerlichen Namen als Nikolas „Niki“ Sedlak bekannt, ist ein österreichischer Bauchredner, Comedian und Entertainer und wird als Stargast in „Guten Morgen Österreich“ begrüßt. Neue Wege im Kampf gegen den Plastikmüll werden beim Tagesthema vorgestellt. Den Musik-Act gestalten DelaDap, eine Elektro Swing Band.