Kärnten EG Klagenfurt Eierschwammerlgulasch Freitag 19 Juli 2019

ORF

Schwammerlgulasch vom „Augustin“

Christian Baumgartner vom Traditionswirtshaus Augustin in Klagenfurt kocht Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel.

Zutaten Schammerlgulasch:

  • 15 dag Butterschmalz
  • 25 dag Zwiebeln
  • 1 Kg Eierschwammerln
  • 1,5 Liter Rindssuppe
  • 1/8 Liter Sauerrahm
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 KL Thymian, Majoran
  • 1/8 Weißwein
Kärnten EG Klagenfurt Eierschwammerlgulasch Freitag 19 Juli 2019

ORF

Traditionsgasthaus Augustin

Zubereitung:

Fein gehackte Zwiebeln werden in Butterschmalz glasig angeschwitzt. Nach kurzer Zeit kommen die Eierschwammerl dazu.

Wie bei einem klassischen Gulasch dürfen auch bei einem Eierschwammerlgulasch Paprika und Tomatenmark nicht fehlen.

Das Ganze jetzt mit Weißwein ablöschen und mit Rinderfond aufgießen. Gewürzt wird mit Majoran, gemahlenem Kümmel, Thymian, Lorbeer und gemahlenen Koriander. Dazu eine Spur Knoblauch und nach Bedarf Salz. Dann kommt Sahne dazu und es wird mit Sauerrahm verfeinert.

Kärnten EG Klagenfurt Eierschwammerlgulasch Freitag 19 Juli 2019

ORF

Küchenchef Christian Baumgartner

Zutaten Knödel:

  • Knödelbrot
  • halbe Zwiebel
  • 2 Eier
  • 15 dag Butter
  • Viertel Liter Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskat gemahlen
  • 2 EL gehackte Petersilie

Für die Semmelknödel vermischt der Küchenchef ganz klassisch Knödelbrot mit Eiern, gehackter Petersilie, Milch, zerlassener Butter, angeschwitzten Zwiebeln und Gewürzen. Die Semmelknödel formen und in heißem Wasser 15-20 Minuten ziehen lassen.