Krumpendorf EG Reinanke Risotto Donnerstag 18 Juli 2019

ORF

Reinanke mit Eierschwammerlrisotto

In Krumpendorf am Wörthersee kocht Küchenchef Roland Toff im Kropfitschbad Reinanke. Oft kommt frisch gefangener Seefisch auf den Tisch des Restaurants.

Zutaten:

  • 4 Reinanken
  • Petersilie, Dill, Knoblauch
  • 40 dag Risottoreis
  • Eierschwammerln
  • 2 Schalotten
  • Butter
  • Parmesan
  • Zitronenthymian
  • Weizengras
  • Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • Dreiviertelliter Gemüsefonds
  • Olivenöl
Krumpendorf EG Reinanke Risotto Donnerstag 18 Juli 2019

ORF

Das Kropfitschbad gibt es seit 100 Jahren am See

Zubereitung Risotto:

Schalotten feinwürfelig schneiden und in Öl anschwitzen, dazu kommt der Reis. Ist der Reis glasig geworden, mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nach und nach mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Kräuter dazugeben.

Krumpendorf EG Reinanke Risotto Donnerstag 18 Juli 2019

ORF

Der Küchenchef verlegte für GUMÖ die Küche nach draußen

Erst, wenn der Reis bissfest ist, kommen die geschnittenen Schwammerln dazu. Man lässt sie etwas mikochen und gibt kalte Butter für die Cremigkeit dazu. Zum Schluss Salz, Pfeffer und Parmesan.

Krumpendorf EG Reinanke Risotto Donnerstag 18 Juli 2019

ORF

Zubereitung Reinanke:

Die Reinanke wird mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt. Petersilie und Dill kommen in den Bauch. Knoblauch kann, muss man aber nicht dazugeben. Den Fisch in Öl beidseitig anbraten.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 18.07.2019 / WH 25.09.2020