Vegetarisches Spargel-Cordon-Bleu

ORF

Vegetarisches Spargel-Cordon-Bleu

Jahrzehntelang ist die Familie Hehal in der Küche gestanden, heute sitzen sie am Bankerl. Tochter und Schwiegersohn haben übernommen und servieren bei „Guten Morgen Österreich“ ein vegetarisches Spargel-Cordon-Bleu.

Vegetarisches Spargel Cordon-Bleu

Zutaten für eine Portion:

  • 2 Stangen weißer Spargel
  • 2 Kohlblätter
  • 2 Scheiben Camembert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Ei
  • Brösel
  • Pflanzenöl

Sauerrahm-Mayonnaise-Dip:

  • 3 El Sauerrahm
  • 2 El Mayonnaise
  • einen Schuss Essiggurkenwasser
  • Prise Salz & Pfeffer
  • Worcestersauce
  • Schnittlauch
Vegetarisches Spargel-Cordon-Bleu

ORF

Zubereitung: Den Spargel unterhalb des Spargelkopfes schälen und im unteren Bereich gleichmäßig zuschneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. acht Minuten bissfest garen (Tipp: Spargelwasser nicht ausleeren, sondern als Ansatz für Spargelsuppe verwenden). Danach den Spargel kalt abschrecken und auskühlen lassen.

Sendungshinweis

„Guten Morgen Österreich“, 27.6.2019 / WH 30.04.2020

Den Strunk der Kohlblätter entfernen und große Blätter kurz in Salzwasser blanchieren, danach kalt abschrecken und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Camembert in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den ausgekühlten Spargel der Länge nach in der Mitte einschneiden, diesen aber nicht durchschneiden. Danach den Spargel mit den Camembertscheiben füllen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die großen ausgekühlten Kohlblätter um den gefüllten Spargel wickeln und mit Mehl, Ei und Brösel panieren und in heißem Öl für ca. 5 Minuten frittieren.

Beilagenempfehlung: Petersilerdäpfel, Sauerrahm-Mayonnaise-Dip, Dirndl-Chutney