Spargel Cordon bleu von Alexandra Tieber

ORF

Spargel Cordon bleu von Alexandra Tieber

Paldau hat ihn noch, den eingesessenen Kirchenwirten in unmittelbarer Nähe zum Gotteshaus. Hier kocht Familie Tieber gut bürgerlich auf - etwa Spargel Cordon bleu in Sesam-Nusspanade mit Estragondip und Butterkartoffeln.

Die Zutaten (für vier Personen):

  • für das Spargel Cordon bleu:
  • 2 kg weißer Spargel Klasse 1
  • je acht Blätter großer Kochschinken und würziger Hartkäse
  • für die Panade griffiges Mehl, Eier und ein Gemisch aus Brösel, geriebenen Haselnüssen, weißem und schwarzem Sesam
  • für den Estragondip:
  • 2 El Mayonnaise
  • 1 El Sauerrahm
  • 2-3 hartgekochte und klein gehackte Eier
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • frischer Estragon
  • 1 kg Erdäpfel

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 11.6.2019

Die Zubereitung:

Spargel schälen und in einem Sud aus Wasser, Zitrone, Zucker und Weißwein kochen und in Eiswasser abschrecken. Anschließend mit Schinken und Käse umwickeln, panieren und in heißem Fett ausbacken.

Die Erdäpfel kochen und in Butter braten. Und für den Estragondip alle Zutaten einfach verrühren. Dann servieren.