Tagliatelle mit Bärlauchsauce

ORF

Tagliatelle mit Bärlauchsauce

Hochsaison für den Bärlauch - zubereitet wird er heute mit Tagliatelle von einem Wiener Urgestein als Koch. Im klassischen Wiener Wirtshaus „Zum Buchenbeisl“, wo Gäste noch rauchen dürfen.

Zutaten:

  • 1 Becher Schlagobers
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 1 Bund Bärlauch
Tagliatelle mit Bärlauchsauce

ORF

Zubereitung:

1. Bärlauch heiß abspülen, in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit Salzwasser für zehn Minuten kochen lassen.

2. Bärlauch abseihen und in feine Streifen schneiden.

3. Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl andünsten. Bärlauch unterrühren und 1-2 Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen.

4. Sauce mit Schlagobers und Wasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.