Schneeballen mit Staubzucker auf Teller

ORF

Schneeballen

Für „Guten Morgen Österreich“ aus Göming hat Ortsbäuerin Gitti Hainz ein besonderes Rezept parat: Schneeballen.

Zutaten

  • 420 g glattes Mehl
  • 280 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 3 EL Rahm
  • Etwas Weißwein
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Fett zum Ausbacken
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig 2 bis 3 Millimeter dick ausrollen und Quadrate von 15x15 Zentimetern ausradeln.

Jedes Teigstück in fingerdicke, parallel verlaufende Streifen schneiden ohne die Ränder dabei zu durchtrennen. Je ein Teigfleckerl gut gelockert in eine Scheeballform legen, diese ins Fettbad tauchen und goldbraun backen. Noch warm rundherum mit Staubzucker bestreuen.