Lammstelzen

ORF

Geschmorte Lammstelze mit Erbsen-Minz-Püree

Das Lokal „Skopik und Lohn“ serviert, passend vielleicht zum Ostersonntag, ein Mittagessen, das der Familie aufgetischt werden kann. Es ist nämlich eine Lammkeule, dazu gibt es weiße Polenta und ein Minzgemüse.

Lammstelzen

ORF

Lammstelze

Rezept ist für 24 Portionen (160 Gramm Fleisch pro Person)

  • 9kg Lammstelzen
  • 1 Kg Karotten
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 3 Liter Rotwein
  • 3 Thymian Zweige
  • 3 Petersilienstengel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 9 Liter Kalbsfond
  • 800 Gramm Dosentomaten

Lammstelzen großzügig salzen und über Nacht marinieren lassen.
Anbraten. Alle anderen Zutaten kochen, Fleisch dazugeben und bei 150 Grad ca.90 Minuten zugedeckt im Ofen schmoren lassen.

Minzpüree:

(15 Portionen Minzpüree)

  • 1 Kg. TK Erbsen
  • 100 gr. Butter
  • 100 gr. Schalotten
  • 15 gr. frische Minze

Erbsen und Minze in einem großen Topf 3-5 Minuten blanchieren, anschließend im Eiswürfelwasser abschrecken. Schalotten in Butter blanchieren, bis sie weich sind, anschließend alles in dem Mixer geben und durch ein Siebtuch passieren.

Lammstelzen

ORF

Weiße Polenta

(24 Portionen)

  • 3 Liter Wasser
  • 750 gr. weisse Polenta
  • 1 Rosmarin Zweig, 3 Lorbeerblätter
  • 150 gr. Mascarpone
  • 40 gr.Parmesan
  • 35 gr. Salz

Wasser mit dem Rosmarinzweig und den Lorbeerblätter zum Kochen bringen, dann Gewürze entfernen und die Polenta einrühren. Nach ca.30 Minuten Mascarpone hinzufügen. In ein rechteckiges Gefäß geben (unten und oben mit Parmesan bestreuen) Flachdrücken, vor dem Portionieren Masse kalt werden lassen.