Kärnten EG Stockenboi Spinatknödel Mittwoch 6 März

ORF/Michael Steuer

Gefüllte Spinatknödel vom Goldeck

Küchenchef Alexander Pollak von der Wieser Hütte auf dem Goldeck bei Stockenboi in 1.886 Meter Seehöhe kocht gefüllte Spinatknödel. Rezept für vier Personen.

Zutaten:

Für die Spinatknödelmasse:

  • 200g Butter
  • 250g Blattspinat
  • 250g Cremespinat
  • 200g fein geschnittene Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 300g Weißbrotbrösel
  • 20g gehackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
Kärnten EG Stockenboi Spinatknödel Mittwoch 6 März

ORF/Michael Steuer

Für die Fülle:

  • 100g eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 200g Mozzarella
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer
Kärnten EG Stockenboi Spinatknödel Mittwoch 6 März

ORF/Michael Steuer

Kärnten EG Stockenboi Spinatknödel Mittwoch 6 März

ORF/Michael Steuer

Zubereitung:

Zuerst Zwiebeln und Knoblauch in Butter anschwitzen und danach mit dem Blattspinat und dem Cremespinat vermengen, auf Salz und Pfeffer nicht vergessen. Danach Eier und Brösel dazugeben und so lange unterheben bis eine feste Masse entsteht.

Sendungshinweis:

Gute Morgen Österreich, 6.3.2019

Die eingelegten, getrockneten Tomaten, Mozzarella und frischen Basilikum faschieren oder klein hacken.

Kärnten EG Stockenboi Spinatknödel Mittwoch 6 März

ORF/Michael Steuer

Aus der faschierten Masse macht der Küchenchef kleine Kugeln und formt dann, gemeinsam mit der Spinatmasse, die Knödel. Die fertigen Knödel kochen bzw. in einen Dampfgarer geben. Lauch und rote Zwiebeln in Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit den Knödeln anrichten.

Gefüllte Spinatknödel

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 6.3.2019

Die Spinatknödel danach mit zerlassener Butter und Parmesan servieren.