Kürbiskuchen auf Teller

ORF

Pikanter Kürbiskuchen

Anna Pfurtscheller und ihr Mann bauen im Stubai selbst Kürbisse an. Der pikante Kürbiskuchen ist ein Hauptgericht für dieses Herbstgemüse.

Zutaten

Hefemürbteig:

  • 600 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 375 g Sauerrahm
  • ½ TL Salz
  • 1 Pkg. Trockengerm

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Kürbisfülle:

  • 250 g geriebener Käse
  • 100 g gewürfelter Speck
  • 300 g grob geriebener Hokkaido Kürbis
  • 2 Eier + 1 Ei zum bestreichen
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
Kürbiskuchen

ORF

Anna Pfurtscheller bäckt den pikanten Kürbiskuchen

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, glasig anschwitzen und mit den restlichen Zutaten zu einer Fülle vermengen.

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Österreich“, 23.10.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2 / WH 15.10.2020

Die Hälfte des Teiges auf Blechgröße ausrollen und auf das Blech legen. Die Kürbisfülle darauf verteilen. Die zweite Hälfte ebenfalls ausrollen – evtl. mit einem Gitterroller einschneiden und auf die Fülle legen. Mit Ei bestreichen. Bei 180° C bei Ober- und Unterhitze ca. eine Stunde backen.