Suppe

ORF

Barocke Weinschaumsuppe

Heute wird nach einem historischen Rezept auf offenem Feuer gekocht. Für die barocke Weinschaumsuppe werden nicht viele Zutaten benötigt, sie kann noch mit weiteren Gewürzen ergänzt werden.

Zutaten

  • 1 Flasche Weißwein
  • 0,2 l Obers
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 1 Prise Safran
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Schmalz
  • 4 Eigelbe
  • Schnittlauch zum Garnieren
Koch Schlosshof

ORF

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 13.07.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2 / WH 12.08.2020

Zubereitung

Die ganze Flasche Weißwein mit dem Obers verrühren. Muskatblüte, Safran und Zucker im Mörser vermengen.

Tipp: Senfkörner, getrocknete Malvenblätter, Koriander und Kardamom eignen sich ebenfalls als Gewürze für die Suppe.

Dann zwei Esslöffel Schmalz in der Pfanne erhitzen, mit dem Wein-Obers-Gemisch aufgießen, pfeffern, Gewürze hinzufügen und aufkochen lassen. Zum Schluss vier Eigelbe unterrühren. Vor dem Servieren mit Schnittlauch garnieren.