Gurken-Avocadosuppe mit Minzpesto

Im Restaurant Schinakl an der Alten Donau wird versucht, der sommerlichen Hitze mit kalten Suppen zu begegnen. Heute auf dem Programm: Kalte Avocado-Gurkensuppe mit Minzpesto.

Suppe

ORF

Suppe

Zutaten für sechs Personen:

  • 1/2 Liter Buttermilch
  • 1 Becher Joghurt (250 g)
  • 1/8 l Gemüsefond oder Soda
  • 1 Salatgurke
  • 1 essreife Avocado
  • Schale und Saft einer halben Limette
  • Salz
  • je eine Messerspitze gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener
    Koriander und gemahlener Cayennepfeffer
  • eine Prise Zucker

Zubereitung:

Salatgurke schälen und klein schneiden, Avocado halbieren und Kern entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausnehmen - mit den restlichen Zutaten und Gewürzen in einem Standmixer so lange mixen bis die Suppe schön cremig ist. Die Suppe im Kühlschrank ca. eine Stunde kaltstellen, dann in gekühlten Gläsern oder Tassen anrichten.

Suppe

ORF

Minzpesto

Zutaten:

  • 50 g Minzblätter
  • 1/8 l Olivenöl, kaltgepresst
  • Schale und Saft einer halben Limette
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Stand- oder Stabmixer pürieren und die Suppe damit garnieren - das restliche Pesto kann in ein kleines Marmeladeglas gefüllt und bei Bedarf verwendet werden. Die Suppe sollte im Kühlschrank gelagert werden und ist etwa eine Woche haltbar.