Hasenöhrl im Reindl mit Sauerkraut

ORF

Hasenöhrl

Für „Guten Morgen Österreich“ aus Mauterndorf im Salzburger Lungau kochte Anita Wieland, Bäuerin des Grillhofs auf - und zwar echte Hasenöhrl.

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl 700
  • 0.3 l Milch
  • 70 g Butter
  • 1 Ei
  • 10 g Salz

Als Beilage ist zum Beispiel Sauerkraut geeignet.

Anita Wieland in ihrer Küche

ORF

Anita Wieland macht das traditionelle Gericht

Zubereitung

Butter gemeinsam mit Milch erhitzen und mit Mehl, Ei und Salz zu einem mittelfesten Teig verarbeiten. Gut eine halbe Stunde rasten lassen und dann im heißen Fett herausbacken. Die Hasenöhrl während des Backens immer wieder mit dem Fett überschöpfen, damit sie schön aufgehen.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 19.072017 / WH 4.6.2020